• Dein Sendeplatz. Du machst FS1.

    Dein Sendeplatz. Du machst FS1.

  • Kult. Kultur zum Mitmachen. Du bist dabei.

    Kult. Kultur zum Mitmachen. Du bist dabei.

  • Das offene Format für Deine Themen. Red´ mit.

    Das offene Format für Deine Themen. Red´ mit.

  • We will rock you. Rock mit.

    We will rock you. Rock mit.

JoPhiGURU | Das Experiment: Still sein ist COOL, laut sein auch?

JoPhiGURU: Das Experiment

FS1 Sendungsmacher Johannes Hinterberger unternimmt anlässlich des Monats der Vielfalt einen Spaziergang der besonderen Art: Zuseher*innen können an einer Museumsführung teilnehmen. Vollständig oder teilweise blind.

 

Am 10 Jänner um 17 Uhr hat FS1 Sendungsmacher Johannes Hinterberger einen Spaziergang der besonderen Art im Salzburg Museum unternommen. Anlässlich des Monats der Vielfalt möchte er mit diesem Experiment aufzeigen, wie sich ein Museumsbesuch für vollständig oder teilweise Blinde Menschen anfühlt und dies den Zuseher*innen zugänglich machen:


"Still sein ist COOL, laut sein auch? Ein experimenteller Spaziergang im Salzburg Museum. "Sprache & Kommunikation" - auch fernab der gesprochenen (Laut-)Sprache. Wie ist es, lautlos zu sprechen? Kann Stille beim Denken helfen?

10. Jänner 2019, 17 Uhr, Salzburg Museum Neue Residenz, Mozartplatz 1, 5020 Salzburg

Anlässlich des Monats der Vielfalt gab es in Salzburg einen Spaziergang der besonderen Art. Dieses Dokument ist der Versuch, dieses Experiment auch für Sie als Zuseher*in zu ermöglichen. Lassen Sie sich darauf ein und erforschen Sie, wie es ist, an einer Museumsführung vollständig oder teilweise blind teilzunehmen.

Das Werk wurde in Zusammenarbeit mit dem BeauftragtenCenter der Stadt Salzburg, dem Salzburg Museum, FS1 - freies Fernsehen Salzburg, dem Salzburger Blinden- und Sehbehindertenverband, www.jophi.guru, sowie durch die Teilnehmenden der Führung vom 10. Jänner, ermöglicht.

WEM NÜTZT DAS WERK? In erster Linie nützt dieses Werk Ihnen als Zuseher*innen, welche am Experiment teilnehmen möchten, um sich empathisch einzufühlen.

Weiters nütz das Werk jenen, die im Rahmen ihres Studiums, aber auch im Rahmen der Forschung auf Materialien angewiesen sind, die Verhaltensweisen und/oder Reaktionen sichtbar und - in dem Fall - hörbar machen. Dies betrifft vor allem nicht nur, aber auch die Disziplinen Kommunikationswissenschaften, Germanistik, Linguistik, Theologie, Politikwissenschaften, Psychologie und Philosophie.

Falls Sie dieses Werk in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit zitieren wollen, dann nutzen Sie bitte - unabhängig des von Ihnen gewählten Mediums - die Quellenangabe: "blind.jophi.guru, Hinterberger 2019: 00m00s"

Hinweis bezüglich der Sehkraft-Simulation (verschiedenste Beeinträchtigungen): Zusätzlich haben wir den Versuch einer Simulation gewagt, die Ihnen den Eindruck vermitteln soll, wie 100% Sehkraft, 10% Sehkraft und 0% Sehkraft wahrgenommen werden könnte."

Schau in unser Programm!

Gepostet am 01/17/19 von  Patrick Daxenbichler
Kategorie: Dein Programm
teaser