Presseaussendung

FS1 gründet Ausbildungsplattform medien.werkstatt für Kinder und Jugendliche

Der Salzburger Community TV Sender stärkt Medienbildung

Salzburg, am 2. September 2019
Audiovisuelle, digitale Medieninhalte sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig gefährden ihre unkritische Verwendung und Fake News unsere demokratischen Gesellschaften. Umso wichtiger ist es, den Umgang mit Medien schon früh auf eine verantwortungsvolle und kritische Art und Weise zu erlernen.

Ende des Jahres 2018 hat der Salzburger Community TV Sender FS1 den Auftrag von Stadt und Land Salzburg erhalten, die Medienbildung für Kinder und Jugendliche in Salzburg zu verstärken.

Jetzt öffnet die „medien.werkstatt“ als Ausbildungsplattform mit einem starken Partnernetzwerk.

Workshopangebote in den Bereichen Web, Video- und Audioproduktion

vlnr. Markus Weisheitinger-Herrmann (Projektleitung medien.werkstatt, FS1), Carla Stenitzer (Ausbildungsleitung FS1 & Radiofabrik) – Bild: FS1

Die medien.werkstatt bietet Information, Beratung und technische Infrastruktur für eine umfassende und kritische Medienpädagogik. Sowohl der schulische aber auch der außerschulische Bereich für Kinder und Jugendliche wird abgedeckt. So stellt die Einrichtung ein trimediales Workshopangebot in den Bereichen Digitales und Web sowie in der Videoproduktion für Film & TV und der Audioproduktion für Radio & Podcasts bereit.

Das Angebot ist mehrstufig aufgebaut und bietet Anknüpfungspunkte für Vertiefungen. Beispielsweise werden die Kurse „Videoblogging: You do YouTube“, „Kinderradio: Unsere erste Radiosendung“ oder „Webpublishing: Site und Blog“ angeboten.

Die Zusammenarbeit mit erfahrenen lokalen Medienpartnern, wie dem Salzburger Freien Radio „Radiofabrik“ oder auch FS1 selbst, ermöglicht die Veröffentlichung der in den Workshop produzierten Inhalte in Radio und TV – eine Motivation für die Produktion von qualitativ hochwertigen Inhalten.

Kooperationspartner sind aktuell die Radiofabrik, das Filmkulturzentrum „DAS KINO“ und die Webagentur „pixelcreatures“.

Sämtliche Workshops sind für die an Schulen verbindliche Übung „Digitale Grundbildung“ (Sekundarstufe I, NMS/AHS) anrechenbar.

Mehr Informationen: www.medienwerkstatt-salzburg.at


Ansprechpartnerin:
Carla Stenitzer – Ausbildungsleitung FS1 & Radiofabrik
‭+43 662 84 29 61 – 23
c.stenitzer@fs1.tv

Bildinformationen:
„FS1 Kinderworkshop“ – Download
„Projekt-Team: vlnr. Markus Weisheitinger-Herrmann (Projektleitung medien.werkstatt, FS1), Carla Stenitzer (Ausbildungsleitung FS1 & Radiofabrik)“ – Download
Bildrechte: alle FS1