Dein Programm

Instant36 Stegreif-Festival: Special zum Abschluss-Screening. Film ab.

Instant36 ist ein offenes Stegreif-Festival für Filminteressierte, bei dem die TeilnehmerInnen einen Kurzfilm in nur 36 Stunden erstellen. Um sicher zu stellen, dass auch niemand schummelt, bekommen alle Teams zu Beginn der 36 Stunden ein Thema (2016: „Die Phantasie die ihre Kreise zieht“) sowie einen Gegenstand (2016: Würfel) kommuniziert, welche eingebaut werden müssen.

Über 60 Teams haben dieses Jahr einen Film abgegeben, knapp 30 Produktionen wurden beim finalen Screening am 4. November in der Arge Kultur Salzburg gezeigt. Eins wird schnell klar; der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, pfiffige Plots zu entwickeln. Da streiten sich Dämon und Engel um einen sich im Todeskampf befindlichen Läufer (2. Platz: „Endspurt“), da eröffnet ein kleines Stück Holz komplett andere Perspektiven (1. Platz: „Kleine Welten“), da wird Zeit bis in die letzte Sekunde ausgenutzt, um aus wenig viel zu machen. Das Potential ist da, durch das Instant 36 wird es für einige Stunden an die Oberfläche geholt.

FS1 war mit bei Abschluss-Screening und Preisverleihung dabei und hat viele spannende Interviews mit teilnehmenden Teams, den OrganisatorInnen und dem Publikum geführt. Zudem gibt´s auch alle 28 Produktionen für euch, die es ins Abschluss-Screening geschafft haben. Sehen könnt ihr das im aktuellen Programm oder online. Zu den Gewinnerproduktionen geht´s hier. Film ab. 

Related Links


Diese Sendung findest du:


Wir gehen wählen. Für ein vereintes und starkes Europa. Du auch?

Es genügt nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Motiviere auch andere zur Wahl – denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Mehr dazu.