Individuelle Angebote

Trainings im Rahmen der Erwachsenenbildung, Pägagog*innen-Fortbildung und für alle interessierte Gruppen, die einmal etwas anderes ausprobieren oder sich medienspezifisch weiterbilden möchten.

FS1 ist ein Spielort für Weiterbildung und Medienkompetenzvermittlung. In maßgeschneiderten Workshops für dich und deine Gruppe legen wir gemeinsam den Fokus eures Workshops fest. Bei deinem FS1-Workshop lernt ihr die Fernseharbeit praxisorientiert kennen und produziert vielleicht auch eine eigene Sendung, einen Fernsehbeitrag oder ein kurzes Video. Je nach Fokus stehen verschiedene Themen und Inhalte auf unserem Workshop-Programm.

Alle Workshops sind individuell nach Lernzielen, Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer*innen planbar. Eine Auswahl verschiedener Workshopelemente und -module:

Erwachsenenbildung

  • Freie Medien und Soziale Arbeit
  • Medienmachen als Lehr- und Lernmethode im Unterricht

Medienkompetenz

  • Fake News
  • Rundfunksystem
  • Mediensprache
  • YouTube

Beitrags- und Sendungsgestaltung

  • Produktion von Videobeiträgen
  • StopMotion
  • Lege- & Trickfilmtechnik
  • Interviewtechniken
  • Moderationstechnik

Führungen

  • Führung durch FS1, Kennenlernen des österreichischen Rundfunksystems und Freier Medien

Technik

  • Studiotechnik
  • Kameras
  • Videoschnitt mit Premiere Pro CC
  • StopMotion

Eure Sendung im Fernsehen

In Workshops entstandene Sendungen werden im TV-Programm von FS1 ausgestrahlt. Du empfängst uns im Kabel der Salzburg AG (Digitaler Programmplatz 36, 730 MHz) im Bundesland Salzburg, Ausseerland & Schladming, auf A1.TV (Digitaler Programmplatz 436) und über unseren Livestream im Web.

Mehr Infos über Ablauf, Inhalte und Kosten

Carla Stenitzer
c.stenitzer@fs1.tv
0662 231036


Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Workshops Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen, sowie der Übermittlung der Teilnehmer*innenlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen oder förderrechtlichen Aufbewahrungsfrist (in der Regel 7 bzw. 10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Als Betroffene*r der Datenverarbeitung hast du gegenüber FS1 die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und die Beendigung der weiteren Verarbeitung. Du hast darüber hinaus die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung für die Datenverarbeitung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Letztlich hast du die Möglichkeit, dich über eine deiner Auffassung nach unzulässige Datenverarbeitung bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.or.at) zu beschweren.

medien.werkstatt Logo

FS1 eröffnet die medien.werkstatt Salzburg!

Infos unter: fs1.tv/aktivitaet/medienwerkstatt