Grenzgang 2016

200 Jahre Salzburg bei Österreich

Grenzgang 2016

Grenz­gang das ein offe­nes Medi­en­pro­jekt im Rah­men von 20.16, Salz­burg 200 Jah­re bei Öster­reich, des Insti­tuts für Medi­en­bil­dung und Q3. Jugend­li­che aus der gesam­ten EuRe­gio Salzburg–Berchtesgadener Land–Traunstein sind ein­ge­la­den, sich in kur­zen Medi­en­pro­duk­tio­nen mit dem The­ma Gren­ze auf unter­schied­li­chen Ebe­nen aus­ein­an­der­zu­set­zen. Ob abs­trak­te, poli­ti­sche, gesell­schaft­li­che oder per­sön­li­che Gren­zen, gefragt sind kur­ze Video­clips, Pod­casts und Fotosto­ries aus unter­schied­li­chen Orten der EuRe­gio. Dei­ne Medi­en­da­ten kön­nen auf www.grenzgang2016.net ver­öf­fent­licht wer­den. 

Die bes­ten Bei­trä­ge und inter­es­san­tes­ten Geschich­ten wer­den mit Rei­se­gut­schei­nen und Sach­prei­sen von S‑Pass, der Salz­bur­ger Jugend­kar­te, Ende 2016 aus­ge­zeich­net.

Für Schu­len und Jugend­grup­pen wer­den geför­der­te Work­shops ange­bo­ten. Für alle Teil­ne­me­rIn­nen steht kos­ten­lo­ses Video‑, Audio- und Fotoe­quip­ment zur Ver­fü­gung, das beim Insti­tut für Medi­en­bil­dung in Salz­burg oder von Q3 in Traun­stein für den Zeit­raum der eige­nen Pro­duk­ti­on zum Pro­jekt aus­ge­lie­hen wer­den kann. Ein­fach mit­ma­chen!

SchaltDichEin!

#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!