Perform yourself

Vom 17. — 20. Mai 2022 fin­det im MARK Salz­burg der Per­form Yourself Work­shop statt und wir von FS1 sind Koope­ra­ti­ons­part­ner. In die­ser Work­shoprei­he ler­nen alle inter­es­sier­ten Men­schen, was es heißt, auf der Büh­ne zu ste­hen, zu per­for­men und all­ge­mein im Kunst-Kul­tur­sek­tor zu arbeiten.

Ins­ge­samt fin­den vier Work­shops statt. Den Start­schuss macht Show Time! am 17. Mai. Wenn Du dich für das Per­for­men inter­es­sierst und ers­te Büh­nen­er­fah­run­gen sam­meln möch­test, dann bist du bei die­sem Per­for­mance-Work­shop genau rich­tig! Wei­ter gehts am 18.Mai mit einer moder­nen Neu­in­sze­nie­rung von Shake­speares berühm­tes­ter Tra­gö­die Romeo & Juliet. Durch das Fuß­ball­spiel wirst Du dazu auf­ge­for­dert, Thea­ter zu spie­len. Du bekommst ein paar Zei­len zum Aus­wen­dig­ler­nen, die du wäh­rend des Work­shops ver­wen­dest. Am 19. & 20. Mai fin­den jeweils Krea­tiv-Work­shops statt. In Zines! bas­telst Du ein (Maga-)Zine zum The­ma Arbei­ten im Kul­tur­be­reich. Im Work­shop Digi­tal Art & Design lernst du die neu­es­ten gra­fi­sche Web­tools sowie alles rund um digi­ta­les Design kennen.

Das MARK steht für Offen­heit, Unab­hän­gig­keit und Diver­si­tät und rich­tet sich mit sei­nem viel­fäl­ti­gen Pro­gramm an Men­schen aus unter­schied­lichs­ten Lebens­wel­ten. Des­halb wer­den alle Work­shops in Eng­lisch abge­hal­ten. Selbst­ver­ständ­lich ist das kom­plet­te Work­shop-Ange­bot kos­ten­los und am Ende erhältst Du sogar ein Youth­pass-Zer­ti­fi­kat.

Skip to content