Dein FS1

Archivia — Konferenz zur Bedeutung offener Archive in Linz — 31.8. / 1.9.2012

In einer Rei­he von Work­shops sol­len auf Basis aktu­el­ler „Best Prac­ti­ces“ Per­spek­ti­ven und Posi­tio­nen für den frei­en Zugang zu Inhal­ten und Archi­ven im Inter­net ent­wi­ckelt werden.

Im Rah­men von „Best Practice“-Präsentationen wer­den Archiv­pro­jek­te vor­ge­stellt: Wel­che Model­le funk­tio­nie­ren? Wo sto­ßen sie an ihre Gren­zen? Was muss sich ändern? Im Work­shop „Offe­ne Archi­ve for­dern!“ wer­den poli­ti­sche For­de­run­gen der Archiv­pro­jek­te gesam­melt und dis­ku­tiert. Sie mün­den in eine gemein­sa­me Erklä­rung. Der Work­shop „Future Archi­ves“ stellt die Fra­ge, wie offe­ne und leben­di­ge Archi­ve in 10 oder 20 Jah­ren aus­se­hen. Zwei „Open Spaces“ wer­den für kurz­fris­ti­ge Ses­si­ons vergeben.

Wenn Du Zeit hast, in den nächs­ten Tagen sowie­so das ARS ELEC­TRO­NI­CA FES­TI­VAL besuchst, ein span­nen­der Event.

Related Links


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content