Dein FS1

Archivia — Konferenz zur Bedeutung offener Archive in Linz — 31.8. / 1.9.2012

In einer Rei­he von Work­shops sol­len auf Basis aktu­el­ler „Best Prac­tices“ Per­spek­ti­ven und Posi­tio­nen für den frei­en Zugang zu Inhal­ten und Archi­ven im Inter­net ent­wi­ckelt wer­den.

Im Rah­men von „Best Practice“-Präsentationen wer­den Archiv­pro­jek­te vor­ge­stellt: Wel­che Model­le funk­tio­nie­ren? Wo sto­ßen sie an ihre Gren­zen? Was muss sich ändern? Im Work­shop „Offe­ne Archi­ve for­dern!“ wer­den poli­ti­sche For­de­run­gen der Archiv­pro­jek­te gesam­melt und dis­ku­tiert. Sie mün­den in eine gemein­sa­me Erklä­rung. Der Work­shop „Future Archi­ves“ stellt die Fra­ge, wie offe­ne und leben­di­ge Archi­ve in 10 oder 20 Jah­ren aus­se­hen. Zwei „Open Spaces“ wer­den für kurz­fris­ti­ge Ses­si­ons ver­ge­ben.

Wenn Du Zeit hast, in den nächs­ten Tagen sowie­so das ARS ELEC­TRO­NI­CA FES­TI­VAL besuchst, ein span­nen­der Event.

Related Links


Fs1 Corona

FS1 in der Corona-Krise

Liebe Community,

wir nehmen die Corona-Krise sehr ernst. Deshalb ist das FS1-Office ab sofort geschlossen.

Der Sendebetrieb wird wie gewohnt fortgesetzt.

Alle FS1-Mitarbeiter*innen sind via E-Mail im Home-Office erreichbar, der Equipmentverleih ist ab sofort online möglich.

Außerdem starten wir ab sofort #HomeOnAir und #EventOnAir.