Dein Programm

ARGEkultur | Yangin Feuer

Salz­burg, 30. April 1938: Auf einem Holz­stoß vor dem Salz­bur­ger Resi­denz­brun­nen bren­nen Bücher. 1200 Wer­ke jüdi­scher Künst­lerinnen und Schrif­ten katho­li­scher Autorinnen und Politiker*innen des ‚Stän­de­staa­tes’ wur­den von der Hit­ler­ju­gend am Resi­denz­platz ver­brannt – eine von zig Bücher­ver­bren­nun­gen in die­ser Zeit.

Das Team um Regie­stu­den­tin Ebru Tar­ti­ci Bor­chers wid­met sich die­sem Ereig­nis unter dem Ein­druck heu­ti­ger poli­ti­scher Ver­wer­fun­gen: Die deut­sche AfD führt Lis­ten AfD-kri­ti­scher Leh­rerinnen, in Ungarn sind außer­halb von Buda­pest nur noch Mit­glie­der der regie­ren­den FIDESZ-Par­tei Thea­ter­in­ten­dantinnen, in Polen wird ein libe­ra­ler Ober­bür­ger­meis­ter auf offe­ner Stra­ße ermor­det und in Öster­reich betreibt ein unter dubio­ser Mit­wir­kung des Innen­mi­nis­te­ri­ums ent­stan­de­nes Thea­ter­stück (WELT IN BEWE­GUNG) pro­pa­gan­dis­ti­sche ‚Auf­klä­rung’ in Schu­len zum The­ma Flucht und Migration.

Das Pro­jekt YANGIN – FEU­ER fragt nach den Macht­me­cha­nis­men von Wis­sens- und Wirk­lich­keits­kon­struk­ti­on genau­so, wie nach den per­sön­li­chen Erfah­run­gen und Hal­tun­gen der Bühnenakteur*innen, und deren Ein­schät­zun­gen heu­ti­ger Gefahren.

Von und mit Car­me Milán Gar­cia, Anil Sürün, Aza­ha­ra Sanz Jara, Maxi­mi­li­an Men­zel & Expert*innen des Alltags
Kon­zept, Recher­che, Regie Ebru Tar­ti­ci Bor­chers & Ensemble
Büh­ne, Aus­stat­tung Juhee Kwon
Musik Selin Gökdemir
Ani­ma­ti­on Behrad Behnezhad
Dra­ma­tur­gi­sche Bera­tung Tufan Afsar


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content