Dein Programm

Ateliergespräche

Ateliergespräche | Prof. Franz Wolf

In der aktuellen Ausgabe der Ateliergespräche ist FS1 Sendungsmacher Fred Smolik zu Gast bei Prof. Franz Wolf.

Der gebürtige Vorarlberger Franz Wolf kam relativ zufällig in die Kunstszene. Als 19 jähriger Maschinenschlosser-Lehrling nahm er an einem Grafikwettbewerb in Innsbruck teil. Ab diesem Zeitpunkt wurde die Kunst für ihn immer wichtiger. Er studierte Kunst in Berlin, erhielt vom Bundespräsidenten den Titel „Professor“ und lebt und arbeitet jetzt in Grödig. Seine Kunst ist nicht nur vielfältig sondern in vielerlei Hinsicht auch einzigartig.

„Der abstrakte Maler hört da auf, wo das Werk bei mir beginnt”


Diese Sendung findest du:


Wir gehen wählen. Für ein vereintes und starkes Europa. Du auch?

Es genügt nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Motiviere auch andere zur Wahl – denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Mehr dazu.