Dein Programm

Austrian Doctors | Filmreihe Auslandseinsätze

Die Filmemacher David Gross, Daniel Samer und Chris Weiss begleiten die Hilfsorganisation Austrian Doctors bei Auslandseinsätzen in Indien, Bangladesh und Sierra Leone. In dieser Woche: Serabu Community Hospital, Sierra Leone.

Die Aus­tri­an Doc­tors bestehen seit nun­mehr 30 Jah­ren. Sie leis­ten ehren­amt­lich unbe­zahl­te Arzt­ein­sät­ze und för­dern Schu­len und Erwach­se­nen­bil­dung bei den ärms­ten Men­schen die­ser Erde. Eini­ge die­ser Ein­sät­ze wur­den von den Salz­bur­ger und Münch­ner Fil­me­ma­chern David Gross, Dani­el Samer und Chris Weiss doku­men­tiert und wer­den in den nächs­ten Wochen im FS1 Pro­gramm ausgestrahlt.

Die Schu­le des Bro­ther Ephrem

Mehr als 600 Kin­der aus den umlie­gen­den Slums haben durch die Slum­schu­le in Kal­kut­ta, Indi­en die Mög­lich­keit Lesen, Schrei­ben, Rech­nen zu ler­nen, Kind zu sein, mit dem Ziel, spä­ter ein selbst­be­stimm­tes Leben in ihrer Hei­mat zu füh­ren. Mit Salz­bur­ger Gel­dern wur­de die Schu­le 1991 erbaut, der Inder Bro­ther Eph­rem und der Salz­bur­ger Kin­der­arzt Wer­ner Wald­mann haben vor 25 Jah­ren aus einer Well­blech­hüt­te, eine Bam­bus­hüt­te und dann ein beto­nier­tes Gebäu­de geschaffen.

David Gross und Dani­el Samer, 2015

Arzt­pro­jekt Kal­kut­ta, Indien

Je sechs Ärz­te sind in Kal­kut­ta kon­ti­nu­ier­lich vor Ort. Frei­wil­lig arbei­ten sie in ihrer Urlaubs­zeit oder in der Pen­si­on als Medi­zi­ne­rIn­nen, um die ärms­ten Men­schen aus den Slums medi­zi­nisch zu ver­sor­gen. Ein Lang­zeit­arzt, der seit 15 Jah­ren in Kal­kut­ta lebt, und ein star­kes ein­hei­mi­sches Team sor­gen für Kon­ti­nui­tät und Nach­hal­tig­keit. War­um so vie­le Ärz­tin­nen immer und immer wie­der ins Pro­jekt fah­ren und wie die basis­me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung mit ein­fachs­ten Mit­teln aus­sieht, zeigt die­ser Film.

David Gross und Dani­el Samer.

Sera­bu Com­mu­ni­ty Hos­pi­tal, Sier­ra Leone

Bis heu­te lei­det das west­afri­ka­ni­sche Land an den Fol­gen des Bür­ger­kriegs. Unser Busch­kran­ken­haus in Sera­bu ist die ein­zi­ge medi­zi­ni­sche Anlauf­stel­le für über 50.000 Men­schen. Vie­le Pati­en­ten legen tage­lan­ge Fuß­mär­sche zurück um die­se wich­ti­ge Ver­sor­gungs­stel­le zu errei­chen. Um dem Ärz­te­man­gel in Sier­ra Leo­ne ent­ge­gen­zu­wir­ken liegt ein Schwer­punkt die­ser Arbeit in der Aus­bil­dung von ein­hei­mi­schem Per­so­nal zu soge­nann­ten „Cli­ni­cal Health Offi­cers“. Doch auch unse­re ehren­amt­li­chen Doc­tors ler­nen von den loka­len Mit­ar­bei­tern. Denn vie­le Krank­hei­ten sind bei uns in Euro­pa längst nicht mehr präsent.

David Gross und Dani­el Samer, 2012

Ban­gla­desch

Eines unse­rer ältes­ten Pro­jek­te befin­det sich in der Mil­lio­nen­me­tro­po­le Dha­ka. Neben der basis­me­di­zi­ni­schen Ver­sor­gung in den Slums, gilt es von Anfang an die Wur­zeln vie­ler Krank­hei­ten zu bekämp­fen. Dies geschieht durch Auf­klä­rungs­ar­beit zu The­men wie Hygie­ne, Ernäh­rung und Kör­per­pfle­ge. Zusätz­lich errich­te­ten Aus­tri­an Doc­tors, mit unse­rem ein­hei­mi­schen Part­ner Babul Ami­n­ul Hoq eine Slum­schu­le. Dort kön­nen heu­te mehr als 1500 Kin­der im drei Schicht­be­trieb zur Schu­le gehen. Ein war­mes Mit­tag­essen erhal­ten die Schü­le­rIn­nen zusätz­lich. Die durch­schnitt­li­chen Kos­ten für ein Kind pro Monat, inklu­si­ve Leh­rer­ge­häl­ter, Schul­ma­te­ria­li­en und Essen, sind 5,50 Euro.

Chris Weiss

In die­ser Woche zu sehen: Sera­bu Com­mu­ni­ty Hos­pi­tal, Sier­ra Leo­ne.

Schau in unser Pro­gramm oder auf You­Tube!

Related Links


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content