Dein Programm

Bernd Arnold, Alexander Huber

Bergfilmfestival | Talk mit Bernd Arnold und Alexander Huber

Von 13. bis 24. Novem­ber fin­det das 26. Berg­film­fest in Salz­burg statt. Zu die­sem Anlass waren die Berg­stei­ger­le­gen­den Bernd Arnold, geb. 1947 stam­mend aus der säch­si­schen Schweiz und Alex­an­der Huber, geb. 1968, aus Bay­ern zu Gast im FS1 Stu­dio.

Die Aus­nah­me­ta­len­te spra­chen über ihren Wer­de­gang und das Leben als Extrem­sport­ler. Am sel­ben Abend wur­de Bernd Arnold der begehr­te Paul-Preuss-Preis im DAS KINO ver­lie­hen:

Die­ser Preis wird an extre­me Berg­stei­ger bzw. Klet­te­rer ver­lie­hen, die sich im Lau­fe ihrer gesam­ten berg­sport­li­chen Ent­wick­lung nicht nur durch her­aus­ra­gen­de Leis­tun­gen im Gebir­ge, son­dern auch im Sin­ne der Phi­lo­so­phie Paul Preuss‘ mit dem Ver­zicht auf tech­ni­sche Auf­stiegs­hil­fen dem frei­en Klet­tern ver­schrie­ben und beson­ders aus­ge­zeich­net haben.

Mode­riert wur­de das Gespräch von Mal­te Roeper.


Diese Sendung findest du:


FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.