Dein FS1

Coming soon: Eine Dokumentation zum Kriegsende im Grenzgebiet von FS1 Sendungsmacher Christian Strohmayer


Es gibt so vie­le Geschich­ten auf die­ser Welt, man muss sie nur fin­den und wei­ter­erzäh­len. Des­sen hat sich Chris­ti­an Stroh­may­er ange­nom­men. In sei­nem neu­es­ten Pro­jekt geht er auf das Ende des 2. Welt­kriegs im Grenz­ge­biet ein. Bereits zum 70. Mal nähert sich die­ses im Mai 2015 und so erschie­nen neben diver­sen Ver­an­stal­tun­gen dazu auch vie­le Publi­ka­tio­nen. Eine davon, eine ganz beson­de­re, ist die von Chris­ti­an Stroh­may­er und sei­nem Team. 

Dass ame­ri­ka­ni­sche Trup­pen von Frei­las­sing her kom­mend am 4. Mai in Salz­burg ein­mar­schier­ten, wo ihnen Oberst Hans Lep­per­din­ger an der Saal­ach das Frie­dens­an­ge­bot und die kampf­lo­se Über­nah­me der Stadt über­reich­te, ist hin­läng­lich bekannt. So kon­zen­triert sich die Doku­men­ta­ti­on neben alt­be­kann­ten Fak­ten vor allem auf Rand­ereig­nis­se und ande­re Schick­sa­le, die bis­her eher unbe­kannt waren. 

Ein ganz tra­gi­sches Schick­sal erlitt der US-Pilot Ches­ter Cog­ge­shall. Die­ser stürz­te bei Sil­lers­dorf ab, nach­dem er 
bei einem Tief­flug­an­griff von der Flak die in der Flug­platz­nä­he sta­tio­niert war, getrof­fen wur­de.  Er über­leb­te den Absturz wur­de jedoch anschlie­ßend vom dama­li­gen NSDAP Bür­ger­meis­ter von Frei­las­sing August Kobus erschossen. 


Zusam­men mit dem His­to­ri­ker Jan Dib­lik, der die tra­gi­sche Geschich­te recher­chier­te, arbei­tet das Film­team rund um Stroh­may­er zusam­men. Wei­ters wer­den auch vie­le klei­ne Gescheh­nis­se, die in Salz­bur­ger Umland­ge­mein­den pas­siert sind, beleuch­tet. Dazu gibt es Inter­views und Schil­de­run­gen von nam­haf­ten His­to­ri­ke­rIn­nen und Zeit­zeu­g­In­nen zu sehen. Gedreht wur­de und wird vor­wie­gend an Originalschauplätzen. 

Bereits vor der Ver­öf­fent­li­chung der Doku­men­ta­ti­on genießt das Pro­jekt media­les Inter­es­se. Arti­kel im Frei­las­sin­ger Anzei­ger und Rei­chen­hal­ler Tage­blatt sowie im Salz­bur­ger Bezirks­blatt sind bereits erschienen. 

Auch eine DVD zur Doku­men­ta­ti­on, die für Schu­len und ande­re Insti­tu­tio­nen sowie alle Inter­es­sier­ten zur Ver­fü­gung ste­hen soll, wird es geben. 

Vor­erst wird Chis­ti­an Stroh­may­ers Werk aber erst­mal auf FS1 zu sehen sein. Wir sind gespannt! 


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content