Academy

Die neuen Workshop Termine sind da

Was ist freier Rundfunk überhaupt? Wie funktioniert FS1? Was alles kann ich mit Videoschnittprogrammen machen? Wie bediene ich eine Kamera? All das möchtet ihr wissen? Na, dann besucht doch mal einen unserer Workshops. Der FS1 Infoabend, und die beiden Workshops Grundlagen der TV Produktionen und Erweiterte Grundlagen: Videoschnitt mit Final Cut Express stehen unmittelbar vor der Tür. 

FS1 Infoabend
Hier erfährst du alles rund um dein Fernsehen, seien es die rechtlichen Rahmenbedingungen oder einfache Arbeitsabläufe. Der Infoabend ist für alle zukünftigen SendungsmacherInnen verpflichtend und gratis. 

Nächster Termin: Mittwoch, 14.1.2014 von 17:00-21:00 Uhr

Anmeldung und weitere Infos: office@fs1.tv 

Grundlagen der TV Produktionen
Du hast beim Infoabend bereits erste Einblicke in die Medienwelt gewonnen und möchtest so bald wie möglich mit deinem neuen Format durchstarten. Dieser Workshop gibt dir das Handwerkszeug dafür. Der Umgang mit der Kamera wird hier genauso vermittelt wie die Konzeption einer Sendung oder der Umgang mit Schnittprogrammen.

Nächster Termin: Samstag, 28.2.2015 von 10:00-18:00 Uhr & Mittwoch, 4.3.2015 von 17:00-20:30 Uhr  

Anmeldungen & weitere Informationen: Alex Naringbauer

Erweiterte Grundlagen: Videoschnitt mit Final Cut Express
Eine Auffrischung oder Weiterentwicklung in Sachen Schnitt gefällig? Dieser Workshop gewährt noch tiefere Einblicke in das Programm Final Cut Express. Welche Arten von Übergängen gibt es, wie gestalte ich eine Bauchbinde, all das wird hier erklärt.

Nächster Termin: 27. 1.2015  & 3.1. 2015 // Zeit wird noch bekannt gegeben

Anmeldungen & weitere Informationen: Alex Naringbauer

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und darauf, neue Gesichter zu sehen. Erzähl und deine Geschichte mit deiner eigenen Sendung und besuche unsere Workshops. 


JUVINALE 2019 – FS1 organisiert das Nachwuchsfilmfest aus Salzburg

Kostenlose Screenings mit Filmen junger Künstler*innen, Workshops, Diskussionen & ein Open Air Sommerkino am Platzl!

Sei dabei – #JUVINALE

www.juvinale.at | facebook.com/juvinale