Presseaussendung

Standard Featured Sendungen

FS1 – Internet Stream und neues Kulturmagazin

Pünktlich zum ersten Geburtstag des FS1-Sendestudios am 15. Juni fällt der Startschuss für den Internet Livestream von FS1 und ermöglicht den mehr als 100 Sendungsmachern und Sendungsmacherinnen eine weitere Verbreitungsmöglichkeit ihrer Inhalte. Gleichzeitig geht in Kooperation mit dem Dachverband der Salzburger Kulturstätten das neue Kulturmagazin On Air. KULT bietet Kulturberichte aus Stadt und Land, Studiogespräche und Veranstaltungstipps. 
 

Salz­burg, am 12. Juni 2013
Salz­burgs Com­mu­ni­ty Fern­se­hen hat sich für 2013 viel vor­ge­nom­men: der kon­ti­nu­ier­li­che Aus­bau des Pro­gramm­an­ge­bots wird beglei­tet von neu­en Wegen der Ver­brei­tung. Neben der für das vier­te Quar­tal 2013 geplan­ten Auf­schal­tung auf DVB‑T über Anten­ne star­tet die­se Woche ein Live­stream im Inter­net. Das Pro­gramm von FS1 ist damit für jeden und jede frei zugänglich. 

Inter­net Stream
“In Koope­ra­ti­on mit der Tech­nik der Radio­fa­brik arbei­ten wir seit vie­len Mona­ten an der nöti­gen Infra­struk­tur”, meint Alf Alten­dorf, kauf­män­ni­scher Geschäfts­füh­rer von FS1 und gleich­zei­tig als Lei­ter der Radio­fa­brik für die­se Zusam­men­ar­beit ver­ant­wort­lich. “Wir muss­ten neue Ser­ver und expe­ri­men­tel­le Funk­ver­bin­dun­gen zwi­schen Nonn­tal und der Berg­stras­se auf­bau­en, um uns kos­ten­güns­tig sol­che Ange­bo­te bei unse­ren extrem engen Bud­gets über­haupt leis­ten zu kön­nen. Ich dan­ke beson­ders allen Tech­ni­ke­rIn­nen für ihre Geduld und Durchhaltevermögen”. 

Neu­es Kul­tur­for­mat “KULT”
KULT, das neue Kul­tur­ma­ga­zin von FS1 wird ab 17.6. regel­mä­ßig auf Sen­dung gehen. Das neue For­mat ent­steht in Koope­ra­ti­on mit dem Dach­ver­band der Salz­bur­ger Kul­tur­stät­ten.

“Die­se Koope­ra­ti­on ist auch als Signal zu ver­ste­hen, wel­che media­le Rol­le und inhalt­li­che Dreh­schei­be unse­re Sta­ti­on in Salz­burg spie­len will”, erläu­tert Mar­kus Weis­he­it­in­ger-Herr­mann, Geschäfts­füh­rer für Pro­duk­ti­on bei FS1. “FS1 ist Kul­tur. Und berich­tet nicht nur dar­über. Ähn­li­ches haben wir auch in allen ande­ren Inhal­ten wie Bil­dung, Jugend, Sozia­les und Migra­ti­on, eben die gesam­te Salz­bur­ger Zivil­ge­sell­schaft, vor.” 

Aktu­el­le Gescheh­nis­se und  kon­tro­ver­se Dis­kus­sio­nen rund um die Kul­tur­sze­ne sind neben Ver­an­stal­tungs­tipps Inhalt der neu­en Sen­dung. Zum Sen­dungs­auf­takt waren die bei­den Spit­zen­be­am­tin­nen Salz­burgs, Frau Dr. Moni­ka Kalis­ta, (Lei­te­rin der Salz­bur­ger Lan­des­re­gie­rungs­ab­tei­lung für Kul­tur, Gesell­schaft und Genera­tio­nen), und Frau Mag. Ingrid Trö­ger-Gor­don (Abtei­lungs­vor­stän­din für Kul­tur, Bil­dung und Wis­sen) zu Gast. Bei­de beton­ten unter ande­rem ihren “gemein­sa­men Wil­len zu ver­stärk­ter Koope­ra­ti­on zwi­schen Stadt und Land” und “Las­ten­tei­lung zur Absi­che­rung der Salz­bur­ger Kulturinitiativen”. 

1 Jahr FS1-Stu­dio
Im Juni 2012, bereits ein hal­bes Jahr nach dem Sen­de­start von FS1, wur­de das neue Sen­de­stu­dio im Zen­trum der Stadt eröff­net.
Am 14.06.2013 ab 19 Uhr fei­ert FS1 mit Live-Musik und net­ten Men­schen sich und sei­ne Pro­du­zen­tIn­nen im Kunst­quar­tier in der Berg­stras­se 12. Für Über­ra­schun­gen unter dem Mot­to der aktu­el­len Kam­pa­gne des Sen­ders ist gesorgt: “Schau nicht blöd! Schau FS1”. 


Kon­takt:
Regi­na Würz, r.wuerz@fs1.tv
+43 662 231036
Bild­ma­te­ri­al (alle: FS1)
- KULT­ma­ga­zin, vlnr. Alf Alten­dorf, Moni­ka Kalis­ta, Ingrid Trö­ger-Gor­don im FS1-Stu­dio
- Kam­pa­gne  “Schau nicht blöd, schau FS1”


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!