Dein Programm

FS1 Open Studio | Glücklichsein

Behinderung und Glück sind kein Widerspruch. Jan Köllges, Claudia Braunstein und Florian Jung im Gespräch über das Glücklichsein im FS1 Studio.

Im FS1 Open Stu­dio sind Bürger*innen ein­ge­la­den ihre Anlie­gen ins Fern­se­hen zu brin­gen: Sie brin­gen die Ideen, füh­ren die Mode­ra­ti­on und disk­tu­tie­ren — und FS1 drückt die Knöp­fe.

In der aktu­el­len Open Stu­dio Aus­ga­be, initi­iert vom Schau­spie­ler Flo­ri­an Jung wird das The­ma Glück­lich­sein, unter ande­rem in Bezug auf Behin­de­run­gen, dis­ku­tiert. Ist Glück für jeden glei­cher­ma­ßen zugäng­lich? Jung, wel­cher durch eine Behin­de­rung auf einen Roll­stuhl ange­wie­sen ist, hat sich mit dem The­ma Glück­lich­sein in sei­nem Thea­ter­stück “Auf die Welt geschis­sen — und geblie­ben” aus­ein­an­der­ge­setzt. Die­ses wur­de am 15.10. beim Blin­den- und Seh­be­hin­der­ten­ver­band Salz­burg auf­ge­führt.

Die Mode­ra­ti­on über­nimmt Jan Köll­ges, dar­über hin­aus ist die Bloggerin/Aktivistin/Autorin Clau­dia Braun­stein zu Gast.

FS1 Auf­nah­me & Pro­duk­ti­on: Anna-Maria Frau­en­lob, Sarah Pfis­ter


Diese Sendung findest du:


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!