Dein Programm

FS1 Open Studio | Glücklichsein

Behinderung und Glück sind kein Widerspruch. Jan Köllges, Claudia Braunstein und Florian Jung im Gespräch über das Glücklichsein im FS1 Studio.

Im FS1 Open Studio sind Bürger*innen eingeladen ihre Anliegen ins Fernsehen zu bringen: Sie bringen die Ideen, führen die Moderation und disktutieren – und FS1 drückt die Knöpfe.

In der aktuellen Open Studio Ausgabe, initiiert vom Schauspieler Florian Jung wird das Thema Glücklichsein, unter anderem in Bezug auf Behinderungen, diskutiert. Ist Glück für jeden gleichermaßen zugänglich? Jung, welcher durch eine Behinderung auf einen Rollstuhl angewiesen ist, hat sich mit dem Thema Glücklichsein in seinem Theaterstück “Auf die Welt geschissen – und geblieben” auseinandergesetzt. Dieses wurde am 15.10. beim Blinden- und Sehbehindertenverband Salzburg aufgeführt.

Die Moderation übernimmt Jan Köllges, darüber hinaus ist die Bloggerin/Aktivistin/Autorin Claudia Braunstein zu Gast.

FS1 Aufnahme & Produktion: Anna-Maria Frauenlob, Sarah Pfister


Diese Sendung findest du:


JUVINALE 2019 – FS1 organisiert das Nachwuchsfilmfest aus Salzburg

Kostenlose Screenings mit Filmen junger Künstler*innen, Workshops, Diskussionen & ein Open Air Sommerkino am Platzl!

Sei dabei – #JUVINALE

www.juvinale.at | facebook.com/juvinale