Dein Programm

Götterfunk StudioSession | Nelio

Zu Gast in der aktu­el­len Aus­ga­be der Göt­ter­funk Stu­dio­ses­si­on: Die Band Nelio mit

Manu­el Goditsch — Stim­me & Gitar­ren, Cat­ri­ne Cas­sidy — Stim­me, Pia­no & Syn­ths, Jakob Linds­ber­ger — Bass, Sebas­ti­an Och­oa Uri­be — Drums & Percussion

„Host die Woi, host die Kwoi der Woi“ – „Oba vom Gas, tua die Fiaß in die Heh‘!“ Ent­ge­gen dem anhal­tend gefei­er­ten Love-Song-Trend beschäf­ti­gen sich vie­le Lie­der der Mund­art-Pop Band NELIO zusätz­lich mit Lebens­la­gen außer­halb der Lie­bes­psy­cho­sen: Leis­tungs­ge­sell­schaft, Fern­weh, Ent­schei­dungs­schwie­rig­kei­ten – da ist für jeden was dabei. Ver­packt sind die lebens­na­hen Tex­te in kna­cki­gen Pop­songs, deren ein­gän­gi­ge Melo­dien garan­tiert hän­gen­blei­ben. Die Band besticht mit authen­ti­schen Live-Per­for­man­ces und ihrer char­man­ten Art, das Publi­kum für sich zu gewin­nen. Vom geschwun­ge­nen Tanz­bein bis zu spon­tan gegrün­de­ten Publi­kums-Chö­ren kann hier alles pas­sie­ren! Der Mund­art-Pop von NELIO ist mitt­ler­wei­le nicht nur im öster­rei­chi­schen Fern­se­hen ange­kom­men (Puls 4 Musik­tipp, Sound­track „Bau­er sucht Frau“ Trai­ler) – Anfang des Jah­res hat eine Kolum­bi­en-Tour die Band bis nach Süd­ame­ri­ka geführt.

Mode­ra­ti­on: Roma­na Stücklschweiger


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content