Dein Programm

Grundrechtstag | Hass im Netz mit Maria Windhager

Am 20. September wurde in der ARGEKultur Salzburg der Grundrechtstag abgehalten. Dieser widmete sich der Rolle des Rechtsstaats in vermeintlich postdemokratischen Zeiten und der Frage, ob es freie Meinung überhaupt noch gibt. Ausgehend von einer Analyse des gegenwärtigen Zustandes unseres politischen Systems werden in offener und kritischer Diskussion Erwartungen verschiedener Gesellschaftsgruppen an den Rechtsstaat erörtert und Bedrohungen sowie notwendige Schranken der Meinungsfreiheit behandelt werden.

In der aktuellen Ausgabe zeigen wir den Impulsvortrag Hass im Netz – Persönlichkeitsschutz und Meinungsfreiheit abgehalten von Maria Windhager, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Medienrecht in Wien. Im Anschluss findet eine Diskussion statt, moderiert von Ilse Koza, Richterin, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz.


Diese Sendung findest du:


Praktikum Kulturjournalismus

Wir suchen:

Praktikant*innen Kulturjournalismus

Du gehst ohnehin auf Konzerte und möchtest Performer*innen und Kulturarbeiter*innen kennenlernen und interviewen?

Dann bewirb dich! Mehr Infos.

Voll anrechenbar als Uni-Pflichtpraktikum, mit Aufwandsentschädigung.