Dein Programm

Grundrechtstag | Hass im Netz mit Maria Windhager

Am 20. Sep­tem­ber wur­de in der ARGE­Kul­tur Salz­burg der Grund­rechts­tag abge­hal­ten. Die­ser wid­me­te sich der Rol­le des Rechts­staats in ver­meint­lich post­de­mo­kra­ti­schen Zei­ten und der Fra­ge, ob es freie Mei­nung über­haupt noch gibt. Aus­ge­hend von einer Ana­ly­se des gegen­wär­ti­gen Zustan­des unse­res poli­ti­schen Sys­tems wer­den in offe­ner und kri­ti­scher Dis­kus­si­on Erwar­tun­gen ver­schie­de­ner Gesell­schafts­grup­pen an den Rechts­staat erör­tert und Bedro­hun­gen sowie not­wen­di­ge Schran­ken der Mei­nungs­frei­heit behan­delt wer­den.

In der aktu­el­len Aus­ga­be zei­gen wir den Impuls­vor­trag Hass im Netz — Per­sön­lich­keits­schutz und Mei­nungs­frei­heit abge­hal­ten von Maria Wind­ha­ger, Rechts­an­wäl­tin mit Schwer­punkt Medi­en­recht in Wien. Im Anschluss fin­det eine Dis­kus­si­on statt, mode­riert von Ilse Koza, Rich­te­rin, Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ver­fas­sung, Refor­men, Dere­gu­lie­rung und Jus­tiz.


Diese Sendung findest du:


SchaltDichEin!

#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!