Dein Programm

Humorlabor | Sandro Swoboda

Jeder hat sie, nie­mand braucht sie: Pro­ble­me. Mit sei­nem aktu­el­len Pro­gramm „Wursch­tis­mus“ schlägt der Wie­ner Schau­spie­ler und Kaba­ret­tist eine nach­hal­ti­ge Lösung gegen Gram, Grü­beln und Grant vor. Wursch­tis­mus ist dem­nach eine Art öster­rei­chi­scher Bud­dhis­mus, ange­rei­chert mit alt­grie­chi­scher Phi­lo­so­phie und Anti-Bei­spie­len aus der Gegen­wart.

Mode­ra­ti­on: Micha­el Mutig


Diese Sendung findest du:


Programm-Tipp:
film:edition TV-Special

Ab Donnerstag, dem 21. Mai, zeigen wir Salzburger Filme im TV-Programm.