Dein Programm

Kultmagazin im November | Leerstand in Salzburg und wie man ihn nutzen kann. Schau rein.

Eini­ge wer­den es viel­leicht schon mit­be­kom­men haben, leer­ste­hen­den Gebäu­den in Salz­burg wird wie­der neu­es Leben ein­ge­haucht. End­lich! Die Nut­zung und Bespie­lung der Rauch­müh­le oder der alten Gär­hal­len der Tru­mer Pri­vat­braue­rei in Ober­trum zäh­len zu den Para­de­bei­spie­len für gelun­ge­ne Zwi­schen­nut­zung. So wird neben dem Aspekt der (Wieder)nutzung Raum für Ideen, Krea­ti­vi­tät und deren Rea­li­sie­rung geschaf­fen.

Dahin­ter ste­cken ver­schie­de­ne Ideen­ge­be­rIn­nen und Ver­ei­ne, wie etwa die Kunst­ver­mitt­le­rin Ani­ta Than­ho­fer (Gol­di­locks Effects/ Alte Gär­hal­len), der Ver­ein dis­po­sed (Alte Rauch­müh­le) oder die Initia­ti­ve für Zwi­schen­nut­zung von Leer­stän­den als kul­tu­rel­le Hand­lungs­räu­me – die SUPER Initia­ti­ve.

Das Kult­ma­ga­zin hat sich dar­um mit Ste­fan Hei­z­in­ger getrof­fen der erzählt, was an SUPER so super ist.  Ani­ta Than­ho­fer berich­tet außer­dem, was hin­ter dem Pro­jekt Gol­di­locks Effects steckt. Im Kult­dia­log ist Inge Strassl vom Salz­bur­ger Insti­tut für Raum­ord­nung (SIR) zu Gast. Der Kult­plan ver­rät wie immer, wo man die­sen Monat gut dar­an tut hin­zu­ge­hen. 

Zu sehen gibt´s die Novem­ber­aus­ga­be im aktu­el­len Pro­gramm von FS1 und online. Schau rein! 

Related Links


Diese Sendung findest du:


Programm-Tipp:
film:edition TV-Special

Salzburger Filme im TV.