Dein Programm

LandSchafftLeben Podcast AufderAlmittSissy

Land schafft Leben | Auf der Alm mit Sissy

Wäh­rend sich die einen für bedroh­te Pan­das ein­set­zen, züch­ten ande­re gefähr­de­te Nutz­tier­ras­sen: Jung­bäue­rin Sis­sy Stru­brei­ter ist eine von ihnen. Gemein­sam mit ihrem Vater Tho­mas und ihrer Mut­ter Michi hal­ten sie auf dem soge­nann­ten Arche-Hof Pus­ter­ta­ler Sprin­zen, Man­ga­litza Schwei­ne und vie­les mehr. Ihren Som­mer ver­bringt sie auf der Alm im Salz­bur­ger Ten­nen­gau, wo Maria Fan­nin­ger sie für unser ers­tes Som­mer­ge­spräch besucht. „Die Alm hat ein­fach einen gewis­sen Zau­ber für mich.“ Wer Sis­sy Stru­brei­ter zuhört, möch­te am liebs­ten sofort zu ihr auf die Alm Zie­gen strei­cheln und Kräu­ter sam­meln gehen. Auch wenn die durch die TV-Sen­dung Mein Som­mer auf der Alm bekann­te Sis­sy ihre Arbeit in der fami­liä­ren Land­wirt­schaft liebt, ist es oft nicht so kit­schig wie es klingt: Wenn Tou­ris­ten auf der Alm Kräu­ter- und Blu­men­sträu­ße mit­neh­men und dafür das Gas­si­sa­ckerl lie­gen las­sen, stößt das bei der Jung­bäue­rin auf völ­li­ges Unver­ständ­nis. Schließ­lich pflegt sie die Kul­tur­land­schaft vor Ort, denn ohne ihre Arbeit gäbe es dort statt Wan­der­rou­ten bald nur noch Dorn­he­cken und Büsche. Lass auch du dich mit­zie­hen vom fri­schen Wind einer jun­gen bäu­er­li­chen Genera­ti­on, die sich ger­ne unter­ein­an­der ver­netzt und krea­ti­ve Ideen in die hei­mi­schen Betrie­be bringt!


Diese Sendung findest du:


Skip to content