Dein Programm

and schafft Leben_ Welche Pute Ist Die Gute

Land schafft Leben | Welche Pute ist die gute

Wer nichts weiß, muss alles essen – das Mot­to unse­res Pod­casts passt die­se Woche ganz beson­ders gut. Da dreht sich näm­lich alles um die Pute. Und über die wis­sen tat­säch­lich vie­le nur sehr wenig. 

Das ändert Robert Wie­ser, Puten­bau­er und Obmann der ARGE Pute, im neu­en Pod­cast mit Han­nes Roy­er dra­ma­tisch: Da geht es um Besatz­dich­ten, Anti­bio­ti­ka und Tier­ge­sund­heit, um die Macht des Han­dels und der Kon­su­men­ten, um absur­de Import­zah­len und die Fra­ge, was Tier­wohl kos­ten muss und darf. „Wir brau­chen eine Pro­duk­ti­on, die von der Gesell­schaft akzep­tiert wird“, ist der Land­wirt über­zeugt. Dass Öster­reich in Sachen Tier­wohl bei der Pute eine abso­lu­te Vor­rei­ter­rol­le ein­nimmt, mag manch einen erstau­nen – und ist gleich­zei­tig ein wun­der­ba­res Bei­spiel für die Mecha­nis­men, die der Han­del wie auch die Kon­su­men­tin­nen und Kon­su­men­ten in die­ser Hin­sicht aus­lö­sen können. 

Also, wel­che Pute ist jetzt die gute? Schau´rein und fin­de es heraus!


Diese Sendung findest du:


Skip to content