Dein Programm

Local Heroes – Broach in concert

Die Local Heroes bie­ten jun­gen Musi­ke­rIn­nen und Bands eine Platt­form. Jede Band kann max. 45 min spie­len. Der Haupt­teil des Pro­gramms muss aus Eigen­kom­po­si­tio­nen bestehen. Wich­tig ist nicht nur, dass die Bands live spie­len, son­dern auch das Ein­be­zie­hen der Bands in die gesam­te Ver­an­stal­tung. Die Bands wer­ben in ihrem Umfeld für die Ver­an­stal­tung, bestrei­ten gemein­sam den Sound­check, gemein­sa­mes Cate­ring u.s.w.  Die Gage besteht aus Betei­li­gung beim Ver­kauf von Ein­tritts­kar­ten. Dies­mal mit dabei war die Band Broach. 

Broach — auf­bre­chen! Har­ten, ener­gie­ge­la­de­nen Rock spie­len! Sie kön­nen es aber auch anders und so schwin­deln sich immer wie­der auch gefühl­vol­le, inten­si­ve Bal­la­den ins Pro­gramm. Geschickt mixen sie aus fet­ten Riffs und rau­er Stim­me  kna­cki­ge, durch­aus radio­kom­pa­ti­ble Songs, die auch schon mit dem deut­schen Rock­preis aus­ge­zeich­net wur­den. Freun­de von zeit­ge­mä­ßen Rock / Post Grunge / Alter­na­ti­ve Rock wer­den ihre Freu­de haben. 

FS1 hat sie bei den Local Heroes im Rock­house zum Inter­view getrof­fen und ihren Gig auf­ge­zeich­net. Zu sehen gibt es das aktu­ell im Pro­gramm.

Related Links


Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!