Dein Programm

Local Heroes: Drug of Choice und Back to Felicity in concert

Man neh­me eini­ge Ex-Mit­glie­der der Bands Soul­se­arch, Bone and Les Lekin, stel­le sie in einen Pro­be­raum und was kommt her­aus? Drug of Choice. Mit mas­si­ven Riffs und durch­dach­ten Arran­ge­ments kann sich das Publi­kum dem Sog der Lie­der nicht leicht ent­rei­ßen. Wer Tool, Mons­ter Magnet und Kyuss mag, ist hier bes­tens aufgehoben.

Back to Feli­ci­ty avan­cie­ren der­zeit vom Geheim­tipp zu den New­co­mern in Sachen Indie­pop aus Öster­reich. Zwei­stim­mi­ger Gesang, ein­gän­gi­ge Melo­dien und ganz viel Magie kommt einem da von der Büh­ne aus ent­ge­gen. Live spiel­te man schon mit den Stea­ming Satel­li­tes, Olym­pi­que oder Adel Tawil. Ihr Video zur Sin­gle “The Night” war am Cros­sing Euro­pe Film­fes­ti­val nomi­niert und die For­ma­ti­on kann sich mit dem Erhalt des Musik­prei­ses „Laut­stark“ schmü­cken. Im Rock­house stell­ten sie ihr neu­es­tes Album Dys­to­pia vor.

Die nächs­ten Local Heroes fin­den übri­gens am 10. Novem­ber 2017 statt. Auf­ge­spielt wird dann von den Bands Anything at all, Inst­ruc­tor, Yel­low Fur­ni­tu­re. Dazu wird es in den nächs­ten 2 Wochen auch ein GEWINN­SPIEL auf unse­rer Face­book Sei­te geben, also wach­sam bleiben.Die Sen­de­zei­ten ent­nehmt ein­fach dem Pro­gramm!

Related Links


Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!