Dein Programm

Logline | Proteste

In der heu­ti­gen Aus­ga­be dreht sich alles rund um Pro­tes­te.

Es geht unter ande­rem um das The­ma BLM, die Anti-Antom­kraft-Bewe­gung und die LGBTQ+ Com­mu­ni­ty. Sabi­ne zeigt euch, wie man unter­schied­li­che Quel­len nut­zen kann um sich über das Black Lives Mat­ter Move­ment wei­ter­zu­bil­den. Emma war bei der ers­ten BLM Demo in Salz­burg und hat für euch eini­ge Ein­bli­cke gesam­melt.

Der Chris­to­pher Street Day, Regen­bo­gen­pa­ra­den und die Anti-Antom­kraft-Bewe­gung. Sehr unter­schied­li­che The­men­ge­bie­te, aber sie haben etwas gemein­sam. Es gibt sie schon seit vie­len Jahr­zehn­ten, haben aber nie an Bedeu­tung ver­lo­ren. Kathy und Dave machen mit euch eine Rei­se von den frü­hen Anfän­gen bis hin ins Jahr 2020. Wie hat das alles ange­fan­gen und wo ste­hen wir heu­te?

Ile erzählt uns in ihrem Bei­trag über All­tags­ras­sis­mus und womit sie tag­täg­lich kon­fron­tiert wird und wie eine Fahr­zeug­kon­trol­le für sie zu einer lang nach­wir­ken­den Ehr­fah­rung wur­de.

Mar­ti­na schlüpft dies­mal in die Rol­le des wider­stän­di­gen Teen­agers im Kampf gegen die müt­ter­li­che Auto­ri­tät. Eine Form des Pro­tests, die vie­len von uns sehr ver­traut sein dürf­te.

Mode­ra­ti­on: Kat­rin Kut­sche­ra
Bei­trä­ge von: Sabi­ne Feik, Mar­ti­na Gerst­gra­ser, Ilea­na Rami­rez, Kat­rin Kut­sche­ra, Dave Kock


Diese Sendung findest du:


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!