Wie mache ich mit?

ABCD — 4 Wege um bei FS1 mitzumachen.

wie-mache-ich-mit-1

A. Du willst dein eigenes Programm mit FS1 produzieren & senden?

  1. Den FS1-Info­abend besu­chen. Wir prä­sen­tie­ren dir FS1 und wie es funktioniert.
  2. Mit­ma­chen bei FS1. Mit­for­ma­te wie das Open­Stu­dio ermög­li­chen eine nie­der­schwel­li­gen Ein­stieg vor der Kame­ra im TV Studio.
  3. Sen­den auf FS1. Wenn dein Sen­de­kon­zept zu FS1 passt und den Richt­li­ni­en von FS1 ent­spricht, bekommst Du einen Sendeplatz.
  4. Pro­du­zie­ren bei FS1. Um Pro­duk­ti­on­se­quip­ment und TV-Stu­dio für dei­ne Sen­dung nut­zen zu kön­nen, wird t du Mit­glied im Sen­dungs­ma­che­rIn­nen­ver­ein.
  5. Sen­dung uploa­den. Du regis­trierst dich bei FS1 als Nutzer*in. Dei­ne fer­ti­ge Pro­duk­ti­on lädtst du in der FS1-Upload-Box hoch und bestä­tigst die “Sen­de­ver­ein­ba­rung”.
  6. Regel­mä­ßig pro­du­zie­ren. Damit du dich wei­ter­ent­wi­ckeln kannst, bie­ten wir dir kos­ten­güns­ti­ge Fort­bil­dun­gen im Aca­de­my-Pro­gramm von FS1. 

wie-mache-ich-mit-2

B. Du willst deine fertige Filme, Videos, Clips bei FS1 senden?

  1. Du regis­trierst dich bei FS1 als Nutzer*in.
  2. Anschlie­ßend lädtst du dei­ne fer­ti­ge Pro­duk­ti­on in der FS1-Upload-Box hoch und bestä­tigst die “Über­nah­me von Nut­zungs- & Verviefältigungsrechte”.
  3. Wir che­cken ob dei­ne Pro­duk­ti­on den Richt­li­ni­en von FS1 ent­spricht und geben dir Bescheid, wann sie auf Sen­dung sein wird.
  4. Optio­nal kannst Du Mit­glied im Sen­dungs­ma­che­rIn­nen­ver­ein wer­den.
  5. Damit du dich wei­ter­ent­wick­len kannst, bie­ten wir dir kos­ten­güns­ti­ge Fort­bil­dun­gen im Aca­de­my-Pro­gramm von FS1. 

wie-mache-ich-mit-4

C. Du bist eine Kultureinrichtung und möchtet mit FS1 Deine Veranstaltung aufzeichnen, senden und streamen? 

  1. Du nimmst Kon­takt mit der Pro­gramm­ko­or­di­na­ti­on auf und schlägst dei­ne Koope­ra­ti­on vor. In einem Ter­min wird geklärt wie eine Koope­ra­ti­on aus­sieht und ob sie zustan­de kom­men kann. 
  2. Wenn alles passt, unter­schreibst du eine Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung. Vor­aus­set­zung ist Reglemäßigkeit. 
  3. Optio­nal kannst Du Mit­glied im Sen­dungs­ma­che­rIn­nen­ver­ein werden.
  4. Damit du dich wei­ter­ent­wi­ckeln kannst, bie­ten wir dir kos­ten­güns­ti­ge Fort­bil­dun­gen im Aca­de­my-Pro­gramm von FS1.

wie-mache-ich-mit-4

D. Du willst Dich im Bereich TV- & Videoproduktion weiterentwicklen und Dein Volontariat bei FS1 machen? 

FS1, das freie Salz­bur­ger Com­mu­ni­ty TV, bie­tet dir ein Volon­ta­ri­at im Bereich TV-Pro­duk­ti­on für die Aus­bil­dungs­re­dak­tio­nen Musik, Jugend, Kul­tur und/oder Zivilgesellschaft.

Span­nen­de The­men und inter­es­san­te Aus­bil­dungs- & Arbeits­fel­der in den Berei­chen Fern­se­hen und Inter­net erwar­ten dich: TV-Stu­di­os, Mode­ra­ti­on, Recherche‑, Inter­view- und Erzähl­tech­ni­ken, Kame­ra- und Mikro­fon­füh­rung, Cross­me­dia­le Kon­zep­te, Audio- und Videoschnitt.

Im Team von FS1 beglei­test du ver­schie­de­ne TV-Pro­duk­tio­nen und Live­über­tra­gun­gen, du bedienst Live­ka­me­ras und Bild­re­gie, Du erstellst kur­ze TV-Berich­te und Repor­ta­gen und erhältst Aus­bil­dung, Work­shops und Coa­ching in den Grund­la­gen der jour­na­lis­ti­schen und tech­ni­schen Arbeit mit TV- und Onlinemedien.

Wir bie­ten dir selbst­stän­di­ges Arbei­ten bei weit­ge­hend frei ein­teil­ba­ren Arbeits­zei­ten, 15 Wochen­stun­den, Min­dest­dau­er: 16 Wochen. Das Volon­ta­ri­at ist voll anre­chen­bar als Uni-Pflichtpraktikum.

Du hast Inter­es­se? Schi­cke dei­ne Bewer­bung mit Lebens­lauf und Moti­va­ti­ons­schrei­ben an office@fs1.tv.

Skip to content