Dein Programm

Neu auf FS1: „Hitlers Jugend“ – Doku von Lydia Schiffkorn immer um 15:00 und 1:00 Uhr im Programm

Die Salzburger Filmemacherin Lydia Schiffkorn beschäftigt sich in der 33-minütigen Dokumentation „Hitlers Jugend“ mit vier damals jungen Salzburgerinnen und Salzburgern, die über ihre Erlebnisse zwischen 1938 und 1945 berichten.

In Originalbildern aus dem Stadtarchiv Salzburg, den Bundesarchiven Deutschland und den Privatarchiven der ZeitzeugInnen selbst, so wie den Interviewpassagen, wird ein Einblick in die manipulativen Methoden der Nationalsozialisten gegeben. 

Dabei schafft es die Filmemacherin Schiffkorn einerseits, einfühlsam und emotional über die Geschehnisse zu berichten und andererseits die harten Fakten der damaligen Propagandamaschinerie des nationalsozialistischen Regimes aufzuzeigen. 

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Medienbildung entstand so ein Dokumentarfilm, der junge Menschen in einer partizipativen Weise an verschiedenste Medien heranführt. Nebenbei wird aber auch lokale Zeitgeschichte von jungen Menschen für junge Menschen aufbereitet. 

„Hitlers Jugend“ immer um 15:00 und 1:00 Uhr auf FS1

Related Links


Diese Sendung findest du:


Wir gehen wählen. Für ein vereintes und starkes Europa. Du auch?

Es genügt nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Motiviere auch andere zur Wahl – denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Mehr dazu.