Dein Programm

Neue Ausgabe Open Studio: Sag bloß nichts!

Im Rah­men des Open Stu­di­os stellt der Sen­dungs­ma­cher Fred Smo­lik  — aus­zugs­wei­se — die Memoi­ren einer Frau vor, die heu­er ihren — sage und schrei­be — 100. Geburts­tag fei­ert und somit sehr dunk­le Kapi­tel der Mensch­heits­ge­schich­te mit­er­le­ben muss­te.

Ihr Name: Anne­li­se Bruch, geb. Löser.

Sie teil­te zwei­fell­los das Schick­sal vie­ler ande­rer Zeit­ge­nos­sen, mit dem Unter­schied, dass sie ihr Erleb­tes in die­sem Manu­skript ver­ewigt und nun­mehr ver­öf­fent­licht.

Und wer weiß, viel­leicht fin­det sich ja ein Ver­le­ger, der aus dem vor­lie­gen­den Manu­skript ein Buch macht.

Unter­stützt wird die Lesung durch Ori­gi­nal­fo­tos aus dem Leben von Anne­li­se Bruch.

Die aktu­el­len Sen­de­zei­ten der Advent-Lesun­gen fin­det ihr in unse­rem Pro­gramm.


Diese Sendung findest du:


Programmnews Email

FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.