Dein Programm

Open Mind Festival 2019 | Harald Welzer & Daniel Goffart

FS1 ist offi­zi­el­ler Medi­en­part­ner des Open Mind Fes­ti­vals 2019. Diver­se Vor­trä­ge, Dis­kus­sio­nen und Bei­trä­ge wer­den in den nächs­ten Wochen im FS1-Pro­gramm aus­ge­strahlt wer­den. Im aktu­el­len Bei­trag:

Lesung, Vor­trag und Dis­kus­si­on: BYE BYE WELT, WIE WIR SIE KANN­TEN?
Mode­ra­ti­on: The­re­sa Sera­phin. Kura­to­rin des Open Mind Fes­ti­vals
Gäs­te: Harald Wel­zer & Dani­el Goff­art

Zum Vortrag

Die Welt ver­än­dert sich. Gesell­schaft, Poli­tik, Wirt­schaft, Umwelt, Tech­nik und Kul­tur – alles ist einem rapi­den Wan­del aus­ge­setzt, ob durch Glo­ba­li­sie­rung, Digi­ta­li­sie­rung oder Kli­ma­wan­del.

Focus-Chef­kor­re­spon­dent Dani­el Goff­art betrach­tet gesell­schaft­li­che Wand­lungs­pro­zes­se aus der Per­spek­ti­ve der Mit­tel­schicht, warnt vor den Fol­gen der Digi­ta­li­sie­rung und fragt nach der Zukunft des Arbeits­markts, der sozia­len Siche­rungs­sys­te­me und dem Fort­be­stand einer Gesell­schaft, die auf Teil­ha­be und Wohl­stand beruht. – Der Sozio­lo­ge Harald Wel­zer warnt nicht, er will gestal­ten. Er ent­wirft eine gute und mög­li­che Zukunft und macht Mut, das zivi­li­sa­to­ri­sche Pro­jekt der Moder­ne jen­seits aktu­el­ler Kri­sen- und Abschieds­nar­ra­ti­ve wei­ter­zu­den­ken.

In BYE BYE WELT, WIE WIR SIE KANN­TEN? ver­mes­sen wir das Fes­ti­val­the­ma in sei­ner gan­zen Band­brei­te. Dani­el Goff­art liest aus sei­nem aktu­el­len Buch DAS ENDE DER MIT­TEL­SCHICHT. Und Harald Wel­zer behaup­tet in einem Impuls­vor­trag: ALLES KÖNN­TE ANDERS SEIN. Bei­de dis­ku­tie­ren über eine ange­mes­se­ne Hal­tung zur Gegen­wart, loten Hand­lungs­spiel­räu­me aus und fra­gen: Wel­che Geschich­ten soll­ten wir uns eigent­lich erzäh­len über das, was war, ist und kommt?


Diese Sendung findest du:


Programmnews Email

FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.