Dein Programm

Open Studio: Canabis Social Club Salzburg | um 20:15 live auf FS1

Die Wie­der­auf­er­ste­hung der uralten Kul­tur­pflan­ze Hanf

Kann man chro­ni­schen Schmerz, Depres­sio­nen, ADHS, MS oder Krebs erfolg­reich bekämp­fen, ohne Neben­wir­kun­gen in Kauf neh­men zu müs­sen?
Ja, man kann… Jeden­falls in Tsche­chi­en, in Spa­ni­en oder den Nie­der­lan­den. In die­sen EU-Län­dern ist die medi­zi­ni­sche Ver­wen­dung der Hanf­pflan­ze­schon seit Jah­ren gesetz­lich erlaubt. Und wird sehr erfolg­reich prak­ti­ziert! Wer in Öster­reich Hanf selbst kul­ti­viert, um die Arz­nei­stof­fe die­ser Pflan­ze zu nut­zen, ver­stößt gegen das Sucht­mit­tel­ge­setz und muss mit dras­ti­schen Stra­fen rech­nen.

Im Gespräch : Eva Maria Grie­se, Sen­dungs­ma­che­rin der Radio­fa­brik mit Dr.Dara Koper, Prüf­arzt bei der Lan­des­re­gie­rung und Mario Dan­ne, dem stellv. Obmann des Can­na­bis Social Club Salz­burg. Ein ein­ge­tra­ge­ner, gemein­nüt­zi­ger Ver­ein, der für die Ent­kri­mi­na­li­sie­rung von Can­na­bis kämpft.

Ein­schal­ten!


Diese Sendung findest du:


SchaltDichEin!

#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!