Dein Programm

Open Studio | Gesundheit und Haaranalyse

Beim FS1 Open Stu­dio sind alle ein­ge­la­den ihre Anlie­gen ins Fern­se­hen zu brin­gen: Kul­tur­in­itia­ti­ven, Enga­gier­te in allen Rich­tun­gen und Privatpersonen.
Du bringst die Idee, die Mode­ra­ti­on und den/die Interviewpartner*in. Wir drü­cken die Knöpfe. 

Das aktu­el­le The­ma: Gesund­heit und Haaranalyse.

“Gesund­heit ist nicht alles, aber ohne Gesund­heit ist alles nichts. Oft­mals ist es schwie­rig, den Ursa­chen für Krank­hei­ten auf die Spur zu kom­men. Viel­fach wer­den nur Sym­pto­me bekämpft. Eine Metho­de zur Ursa­chen­fin­dung ist die „Haar­ana­ly­se“ für Mensch und Tier. Dabei wird eine Haar­pro­be ent­nom­men und bei der Aus­wer­tung die­ser wer­den Män­gel (z.b. Spu­ren­ele­men­te, Vit­ami­ne, Magne­si­um, etc.) oder auch krank­ma­chen­de „Über­schüs­se“ (z.b. Schwer­me­tal­le, Alu­mi­ni­um, etc.) auf­ge­spürt. Anhand der Aus­wer­tung kann dann ganz gezielt an einer The­ra­pie gear­bei­tet wer­den (z.b. Zufuhr von feh­len­den Ele­men­ten oder Ver­mei­dung von krank­ma­chen­den Stoffen).”

Gäs­te: Iris Nes­zi und Simon Leitner

Mode­ra­ti­on: Fred Smo­lik


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content