Dein Programm

Periskop | Lebensmittelverschwendung. Denk nach.

1,3 Mil­li­ar­den Ton­nen an Lebens­mit­teln lan­den welt­weit jähr­lich im Müll. Das ist rein rech­ne­risch etwa vier­mal so viel wie nötig wäre, um das Hung­er­pro­blem in der Welt zu lösen.  Öster­rei­chi­sche Haus­hal­te ent­sor­gen dabei jähr­lich bis zu 157.000 Ton­nen ange­bro­che­ne und ori­gi­nal ver­pack­te Lebens­mit­tel.

Im Zuge des Open Mind Fes­ti­vals, wel­ches heu­er unter dem Mot­to „AUS­weg. Das wesent­li­che NEIN.“ statt­fand, lud Lukas Uitz zu einer Fahr­rad-Dumps­ter-Tour durch Salz­burg. Uitz zählt zu den Pio­nie­ren des soge­nann­ten „Wast­di­vings“ zu Deutsch Müll­tau­chens. Die Peri­skop-Redak­ti­on war mit auf Rad­tour zu eini­gen der ergie­bigs­ten Müll­plät­ze der hie­si­gen Super­märk­te und bat Lukas Uitz auch zum Stu­dio­ge­spräch. All das könnt ihr in der aktu­el­len Aus­ga­be sehen. Hier geht´s zum Pro­gramm, die Online-Ver­si­on fin­det ihr hier

Related Links


Diese Sendung findest du:


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!