Dein Programm

Plattform für Menschenrechte | Heiner Bielefeldt

Men­schen­rech­te wer­den in der inter­na­tio­na­len wie in der euro­päi­schen Poli­tik zuneh­mend aggres­siv in Fra­ge gestellt und teil­wei­se offen auf­ge­kün­digt. Para­do­xer­wei­se geschieht dies nicht sel­ten im Namen der ‘Demo­kra­tie’, die dabei aller­dings oft natio­na­lis­tisch ver­engt wird. Dies gibt Anlass über das Ver­hält­nis von Men­schen­rech­ten und Demo­kra­tie sowohl grund­sätz­lich als auch in prak­ti­scher Absicht nach­zu­den­ken.

Hei­ner Bie­le­feldt ist Inha­ber des Lehr­stuhls für Men­schen­rech­te an der Uni­ver­si­tät Erlan­gen und war Son­der­be­richt­erstat­ter für Reli­gi­ons- und Welt­an­schau­ungs­frei­heit.


Diese Sendung findest du:


FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.