Dein Programm

Rockhouse Local Heroes: Lilly B Killed

Von Punk/Rock über Grunge nach Alternative sind Lilly B Killed nun schon ein Stück weit gereist. Und die Reise geht weiter! Mit Matt (b) und John (dr) haben die beiden Urgesteine Murx (git) und Mea (voc) nun eine 4-armige Rhythmmachine im Lineup, die den Beat gnadenlos in die Gehörgänge der Anwesenden treibt. ROCK ‘n BASS heißt das neue Credo der Band. „What the hell?? Es ist ganz easy: herrlicher 90er Jahre Gitarrensound trifft auf Drum ‘n Bass.“ Gezügelt und geritten wird das Beast von einer nach wie vor kratzigen Voice mit ungewohnt sanftem Timbre an manchen Ecken und Enden. Hört, hört!

Genieße das gesamte Local Heroes – Konzert aus dem Rockhouse diese Woche im Programm von FS1 oder jederzeit auf unserem Youtube-Channel.

Related Links


Diese Sendung findest du:


Praktikum Kulturjournalismus

Wir suchen:

Praktikant*innen Kulturjournalismus

Du gehst ohnehin auf Konzerte und möchtest Performer*innen und Kulturarbeiter*innen kennenlernen und interviewen?

Dann bewirb dich! Mehr Infos.

Voll anrechenbar als Uni-Pflichtpraktikum, mit Aufwandsentschädigung.