Dein Programm

Rockhouse | Local Heroes — Whoneedschai

Sup­port Your Local Sce­ne — aus die­sem Gedan­ken her­aus ist das Rock­house mit­un­ter gegrün­det wor­den, die­ser Grund­satz wird u.a. durch die Rei­he Local Heroes gelebt — auch in Zei­ten von Coro­na. Das FS1 Kame­ra­team hat den ers­ten Ter­min der neu­en Local Heroes-Sai­son am 25. Sep­tem­ber besucht. Auf­ge­tre­ten ist unter ande­rem die Pop, Rap, Funk & Indie-Grup­pe Whoneedschai.

Die Band

Ein Künst­ler der immer in Bewe­gung ist – musi­ka­lisch, text­lich wie auch Stil tech­nisch. Sein Mot­to: Jeder Song braucht Style. Dafür mischt er Musik­rich­tun­gen aus Pop, Rap, Funk, Indie und alles ande­re was ihm gefällt. Who­need­sc­hai ali­as Lukas Inzin­ger ist 21 Jah­re alt und macht schon seit er den­ken kann Musik. Besuch­te er zunächst die Musik­haupt­schu­le, wech­selt er danach ins berühm­te BORG Gas­tein. Wel­ches er mit berühmt gemacht hat­te. So war er dabei als der Chor des BORG Gasteins den drit­ten Platz der „Gro­ßen Chan­ce der Chö­re“ und den ers­ten Platz des Musik­wett­be­werbs Fal­co goes School errei­chen konn­ten, mit einer Per­for­mance von Who­need­sc­hai – Rock me Amadeus.Währenddessen war er in ver­schie­de­nen Bands Front­man und Tex­ter als er sich schließ­lich 2018 ent­schied es Solo zu pro­bie­ren. 1 Jahr spä­ter erschien sei­ne ers­te Sin­gle Inter­net, in der uns Who­need­sc­hai all sei­ne Lie­be für DAS Medi­um des 21. Jahr­hun­derts gesteht.


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content