Dein Programm

So. Wochenkommentar | Wer Nazi ist, bestimme ich!

Am 4. Mai jährt sich die Befrei­ung Salz­burgs durch die Alli­ier­ten zum 76. Mal. Das faschis­ti­sche Schreck­ge­spenst aber geis­tert nach wie vor durch die Stadt. Grinst hämisch von Stra­ßen­schil­dern, die seit Jahr­zehn­ten nazis­ti­scher Pro­mi­nenz hul­di­gen. Umbe­nen­nun­gen wer­den aus fal­scher Ehr­furcht vor den brau­nen Emi­nen­zen ver­schleppt. Ein­mal mehr zeigt sich, wie nah Nar­ziss­mus und Nazis­mus bei­ein­an­der lie­gen. Las­sen wir uns nicht noch ein­mal täu­schen vom ver­füh­re­ri­schen Pomp, hin­ter dem die faschis­ti­sche Frat­ze feixt.

Spre­cher: Sime­on Koch 


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content