Dein Programm

SO!Campus: Vermummungs-Gebot und der andere Blick auf Salzburg

Gemein­sam mit dem IMb bie­tet FS1 an der FH-Salz­burg im Stu­di­en­gang Sozia­le Arbeit  ein Work­shop­wo­chen­de zur akti­ven Medi­en­ar­beit. Die Wir­kung von Medi­en steht dabei im Fokus:

im ers­ten Bei­trag der SO!Campus Redak­ti­on wur­de eine Maga­zin Sen­dung mit fol­gen­der Fake-News pro­du­ziert: “Ver­mum­mungs-Gebot! Ab 3 Grad Außen­tem­pe­ra­tur muss man sich ver­mum­men oder zahlt 25 Euro Ordnungsgeld“
Wie die­se Nach­richt zur Medi­en­wahr­heit wird, zeigt die Sen­dung der Stu­die­ren­den der FH Salzburg.

Im zwei­ten Bei­trag hör­ten sich Eras­mus-Stu­die­ren­de unter ande­rem aus Korea, Hong Kong, Ungarn und Spa­ni­en, die zur Zeit an der PH Linz stu­die­ren, an ver­schie­de­nen Tou­ris­ten-Hot­spots Salz­burgs um. Was sind die Ste­reo­ty­pe der Mozart­stadt und was steckt wirk­lich dahin­ter? Die­se Fra­gen wer­den in die­sem Bei­trag erör­tert und ermög­li­chen einen ande­ren Blick auf Salzburg.


Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!