Dein Programm

Solidarisches Salzburg | Aufbruch zu einer ökosozialistischen Alternative

Die Organisation Aufbruch Salzburg hat mit der Veranstaltung eine Plattform geschaffen um die Neuformierung einer antikapitalistischen und ökosozialistischen Kraft in Österreich zu diskutieren

Am 16. Sep­tem­ber hat Auf­bruch Salz­burg im Rah­men des Alter­na­tiv­gip­fels Inter­es­sier­te dazu ein­ge­la­den, sich über die Neu­for­mie­rung einer anti­ka­pi­ta­lis­ti­schen und öko­so­zia­lis­ti­schen Kraft in Öster­reich zu ver­stän­di­gen. Die Grund­la­ge dazu bil­de­ten bereit­ge­stell­te Diskussionsbeiträge.

FS1 war im Rah­men zu Gast bei der Tri­büh­ne Lehen und doku­men­tier­te die Veranstaltung.

FS1 Auf­nah­me & Pro­duk­ti­on: Anna-Maria Frau­en­lob, Stel­la Patz­laff, Chris­to­pher Eber­le & Eli­sa Visca

Related Links


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!