Dein Programm

Sport | Austrian Football Integrations Salzburg 2018

Mohammed Abubakar dokumentiert die Integrationsfußball-WM 2018 welche halt in Salzburg gemacht hat. Frei nach dem Motto Sport verbindet bilden sich hier Teams aus unterschiedlichsten Ländern von Brasilien über Afghanistan bis Dschibuti.

FS1 Sen­dungs­ma­cher Moham­med Abu­bakar war zu Gast bei der Casi­nos Aus­tria Inte­gra­ti­ons­fuß­ball-WM. Das Inte­gra­ti­ons­fuß­ball­pro­jekt ermög­licht die Bil­dung und Teil­nah­me von Teams unter­schied­lichs­ter Län­der und stellt eine “Klein-WM” dar. Neben aus dem klas­si­schen Fuß­ball bekann­ten Teil­neh­mern wie Bra­si­li­en oder Argen­ti­ni­en sind auch eher unbe­kann­te Län­der wie Soma­lia, Afgha­ni­stan, Dschi­bu­ti oder Gam­bia ver­tre­ten. Das Pro­jekt exis­tiert seit mitt­ler­wei­le 12 Jah­ren, 1500 Spie­ler haben bereits dar­an teil­ge­nom­men.

Die dies­jäh­ri­ge WM star­te­te mit ins­ge­samt 140 Teams, aus wel­chen sich haben die bes­ten 16 für die WM qua­li­fi­ziert haben.


Diese Sendung findest du:


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!