Dein Programm

Sport | Austrian Football Integrations Salzburg 2018

Mohammed Abubakar dokumentiert die Integrationsfußball-WM 2018 welche halt in Salzburg gemacht hat. Frei nach dem Motto Sport verbindet bilden sich hier Teams aus unterschiedlichsten Ländern von Brasilien über Afghanistan bis Dschibuti.

FS1 Sen­dungs­ma­cher Moham­med Abu­bakar war zu Gast bei der Casi­nos Aus­tria Inte­gra­ti­ons­fuß­ball-WM. Das Inte­gra­ti­ons­fuß­ball­pro­jekt ermög­licht die Bil­dung und Teil­nah­me von Teams unter­schied­lichs­ter Län­der und stellt eine “Klein-WM” dar. Neben aus dem klas­si­schen Fuß­ball bekann­ten Teil­neh­mern wie Bra­si­li­en oder Argen­ti­ni­en sind auch eher unbe­kann­te Län­der wie Soma­lia, Afgha­ni­stan, Dschi­bu­ti oder Gam­bia ver­tre­ten. Das Pro­jekt exis­tiert seit mitt­ler­wei­le 12 Jah­ren, 1500 Spie­ler haben bereits dar­an teilgenommen.

Die dies­jäh­ri­ge WM star­te­te mit ins­ge­samt 140 Teams, aus wel­chen sich haben die bes­ten 16 für die WM qua­li­fi­ziert haben.


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content