Dein Programm

subnetTALK | Textilien und Klang

Am Sonn­tag dem 20. Sep­tem­ber haben wir um 17:00 Uhr den Xsub­net­TALK live aus der Schmie­de Hal­lein über­tra­gen.

Dis­kus­si­on

Das Tex­ti­le and Sound Labor lädt zu einem ver­tie­fen­den Abend zum Schwer­punkt­the­ma der inter­dis­zi­pli­nä­ren For­schung ein. Dies ist der Auf­takt zu wei­te­ren Trans­fer Talks, wel­chen einen Blick auf Arbeits­pro­zes­se und Arbeits­si­tua­tio­nen in Kunst und For­schung wer­fen und dabei unter­schied­li­che Dis­zi­pli­nen ver­glei­chen. In der ers­ten Dis­kus­si­ons­run­de – zum The­ma Tex­til und Klang – geht es um tex­ti­le und akus­ti­sche Mate­ria­li­en und Tech­ni­ken, Mode, Musik – deren Gemein­sam­kei­ten und Unter­schie­de, sowie die Ver­knüp­fung der bei­den Disziplinen.

Diskussionsteilnehmer*innen

  • Ger­trud Fisch­ba­cher, Bil­den­de Künst­le­rin und Lek­to­rin an der Uni­ver­si­tät Mozarteum
  • Mar­tin Löcker, Musi­ker, Sound Desi­gner und Lei­ter des Fach­be­reichs Audio am Stu­di­en­gang Mul­ti­Me­diaArt der FH Salzburg
  • Nina Wen­hart, Assi­stant Pro­fes­sor am Stu­di­en­gang Fashion & Tech­no­lo­gy der Kunstuniversität
  • Linz And­re Zogho­ly, Sozio­lo­ge, Musi­ker, Lei­tung Kunst.Forschung an der Kunst­uni­ver­si­tät Linz, Kraft­werk – Zen­trum für Inter­dis­zi­pli­na­ri­täts­for­schung, Kunst und Wissenschaft

Mode­ra­ti­on

  • Mari­us Sche­bel­la, Künst­ler und For­scher an der FH Salzburg

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content