Dein Programm

Tipp: Premiere “Hallo – Frau Roma” von Kurt Bauer. Schau hin.

“Hal­lo – Frau Roma” lädt ein, einen Blick auf die Aspek­te des Frauseins bei den Roma zu wer­fen. Bedrü­cken­de Bil­der hat der Salz­bur­ger Fil­me­ma­cher Kurt Bau­er bei sei­nen Recher­chen in Rumä­ni­en ein­ge­fan­gen. Bil­der von Skla­ve­rei, Gewalt und Per­spek­ti­ven­lo­sig­keit. Frau­en wer­den in ihre Rol­le hin­ein gebo­ren ohne Alter­na­ti­ve. Aber auch Bil­der der Hoff­nung sind dabei, die Wege aus der Armut auf­zei­gen. Kurt Bau­er beglei­tet eine zehn­köp­fi­ge Fami­lie, zeigt ihren All­tag. Zu Wort kom­men auch jene, die seit vie­len Jah­ren an der Ver­bes­se­rung der Situa­ti­on der Roma-Frau­en arbeiten.

Im Anschluss an den Film dis­ku­tiert Kurt Bau­er mit Wolf­gang Rad­leg­ger (unter­stützt div. Hilfs­pro­jek­te) und Chris­ti­ne Unter­rai­ner (Pro­jekt Eliah). 

Mode­ra­ti­on: Eva Spieß­ber­ger (Beauf­trag­ten­Cen­ter der Stadt Salzburg) 

Wann: 23.1.2016 um 18:30 Uhr
Wo: Das Kino

Der Film ist Teil des “Monats der Viel­falt” der Stadt Salz­burg und wird dem­nächst auch im Pro­gramm von FS1 gezeigt. Stay tuned! 

Related Links


Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!