Dein Programm

Tipp: Premiere “Hallo – Frau Roma” von Kurt Bauer. Schau hin.

"Hallo – Frau Roma" lädt ein, einen Blick auf die Aspekte des Frauseins bei den Roma zu werfen. Bedrückende Bilder hat der Salzburger Filmemacher Kurt Bauer bei seinen Recherchen in Rumänien eingefangen. Bilder von Sklaverei, Gewalt und Perspektivenlosigkeit. Frauen werden in ihre Rolle hinein geboren ohne Alternative. Aber auch Bilder der Hoffnung sind dabei, die Wege aus der Armut aufzeigen. Kurt Bauer begleitet eine zehnköpfige Familie, zeigt ihren Alltag. Zu Wort kommen auch jene, die seit vielen Jahren an der Verbesserung der Situation der Roma-Frauen arbeiten.

Im Anschluss an den Film diskutiert Kurt Bauer mit Wolfgang Radlegger (unterstützt div. Hilfsprojekte) und Christine Unterrainer (Projekt Eliah).

Moderation: Eva Spießberger (BeauftragtenCenter der Stadt Salzburg)

Wann: 23.1.2016 um 18:30 Uhr
Wo: Das Kino

Der Film ist Teil des "Monats der Vielfalt" der Stadt Salzburg und wird demnächst auch im Programm von FS1 gezeigt. Stay tuned! 

Related Links


Diese Sendung findest du:


Praktikum Kulturjournalismus

Wir suchen:

Praktikant*innen Kulturjournalismus

Du gehst ohnehin auf Konzerte und möchtest Performer*innen und Kulturarbeiter*innen kennenlernen und interviewen?

Dann bewirb dich! Mehr Infos.

Voll anrechenbar als Uni-Pflichtpraktikum, mit Aufwandsentschädigung.