Kultur digital | Auswertung

Die digi­ta­le Zukunft für Salz­burgs Kul­tur­ar­beit. Über die Wich­tig­keit und Not­wen­dig­keit von digi­ta­len Pro­duk­tio­nen sowie über eine Mög­lich­keit deren Dis­tri­bu­ti­on über digi­ta­le Kanä­le konn­te nun einen Monat lang abge­stimmt wer­den. Die Nut­zung kom­mer­zi­el­ler Platt­for­men, wie You­Tube, Vimeo, Face­book, Tik­Tok und ähn­li­chen, zie­hen oft gro­ße Pro­ble­me in Bezug auf Daten­schutz, Verwertungs‑, Nut­zungs- und Urhe­ber­rech­te mit sich. Eine mög­li­che Lösung ist die Ent­wick­lung einer digi­ta­len Kul­tur­platt­form für Salz­burg. Die­se könn­te z.B. eine Media­thek, Live-Streams, Pod­casts, einen Ver­an­stal­tungs­ka­len­der oder aktu­el­le Infor­ma­tio­nen u.a. für die Salz­bur­ger Kul­tur beinhal­ten. In Koope­ra­ti­on mit dem Dach­ver­band Salz­bur­ger Kul­tur­stät­ten wur­de die Bedarfs­er­he­bung Digi­ta­le Kul­tur­platt­from für Salz­burg zwi­schen dem 15.02.2022 – 15.03.2022 umge­setzt und durch­ge­führt. Nun wer­tet FS1, das freie Fern­se­hen Salz­burg, die­se Umfra­ge für Dich aus.

Ins­ge­samt haben mehr als 200 Ein­rich­tun­gen und/oder Ein­zel­per­so­nen an die­ser Befra­gung teil­ge­nom­men und die 16 dar­in vor­kom­men­den Fra­gen rund um Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen im digi­ta­len Raum anonym beant­wor­tet. Bis Anfang April wird das Ergeb­nis ana­ly­siert und in Gegen­über­stel­lung zu wei­te­ren Erhe­bun­gen und Befra­gun­gen eingeordnet.

Eine ers­te Über­sicht zur Aus­wer­tung fin­dest Du bereits auf Umfrage.fs1.tv  als PDF zum down­load. Einen End­be­richt wird ab dem 03.04.2022 auf Umfrage.fs1.tv ver­füg­bar sein. 

Skip to content