Virtual-Live-Partys: Forever Twenty Streaming & Bassbrause

Die Idee der Vir­tu­al-Live-Par­tys ist im Lau­fe der Coro­na-Pan­de­mie ent­stan­den. Ziel war es, dem ver­ant­wor­tungs­vol­lem FS1-Publi­kum wäh­rend der Zeit der Aus­gangs­be­schrän­kun­gen Par­ty­stim­mung & Freu­de nach Hau­se zu schi­cken und neben­bei soge­nann­te “Coro­na-Par­ties” zu ver­hin­dern. Die­se wur­den in Koope­ra­ti­on mit Fore­ver Twen­ty Some­thing und der Bass­brau­se abge­hal­ten.

Bei den Vir­tu­al-Live-Par­tys wird ein DJ im TV und im Live­stream ein­ge­blen­det. Für die Zuseher*innen gibt es mit einem ein­ge­bet­te­tem Chat die Mög­lich­keit, sich unter­ein­an­der aus­zu­tau­schen. Außer­dem kön­nen sich die Zuseher*innen mit ihren Smart­pho­ne- & Lap­top-Kame­ras direkt in das TV-Bild schal­ten. Damit wur­de ein inter­ak­ti­ves Par­ty­for­mat geschaf­fen, bei dem sich die User*innen wie auf einer ech­ten Par­ty fühl­ten.

Die Par­tys waren ein gro­ßer Erfolg und bescher­ten den Zugriffs­zah­len der FS1-Web­site erheb­li­che Zuwäch­se. Ins­ge­samt haben 1.165 Besucher*innen die vir­tu­el­len Par­tys besucht.

Siehe auch

Programm-Tipp:
film:edition TV-Special

Salzburger Filme im TV.