Dein FS1

FERN10 — 10 Jahre FS1 Freies Fernsehen Salzburg — Party Sa 2. Juli 2022

Einlaß ab 18h / FS1-Showblock 10 Jahre ab 19h / Bands ab 20h: Lobato, C‑Black, EsRAP & GASMAC GILMORE / DJ-Line ab 23h: Bassbrause & Forever Twenty Something / 10 Stunden Party um € 10,- / Live auf FS1 & Radiofabrik 

Vor 10 Jah­ren, am 16. Febru­ar 2012, ging FS1 erst­mals auf Sen­dung.
10 Jah­re spä­ter. Gemein­sam mit 20 Kooperationspartner:innen aus Kunst, Kul­tur & Zivil­ge­sell­schaft ist das Com­mu­ni­ty-TV FS1 heu­te DER Sen­der für Kunst, Dis­kurs & Musik im Bun­des­land. Und ist eines der größ­ten media­len Koope­ra­ti­ons­pro­jek­te der Frei­en Sze­ne, die heu­te mit uns feiert.

Als Platt­form zur För­de­rung regio­na­ler Musik hat FS1 für sein Jubi­lä­um ein fei­nes Line-Up zusam­men­ge­stellt. Es wid­met sich der poli­tischs­ten Musik­form der Popu­lär­kul­tur: Hip-Hop & beson­ders Rap. Ein Style mit einer groß­ar­tig vita­len Sze­ne in Salz­burg. Zwei Locals – Loba­to und C‑Black – wer­den mit dem Head­liner EsRAP & GAS­MAC GILMO­RE aus Wien per­for­men. Poli­tisch, mul­ti­kul­tu­rell, so wie Freie Medi­en auch sind. FS1 & Salz­burg grü­ßen Otta­kring und zurück, seid gespannt!

Face­book-Event, Veranstaltung@ARGEkultur


EsRAP & GASMAC GILMORE

EsRAP haben sich durch ihre Veröffentlichungen und Konzerte in den letzten Jahren zu einem Role-Model österreichischer widerständiger Pop-Kunst mit migrantischem Hintergrund entwickelt und genießen dementsprechend mediale Aufmerksamkeit.

Die Geschwis­ter Esra und Enes Özmen sind im alten Wie­ner Arbei­terinnen­be­zirk Otta­kring auf­ge­wach­sen und beschäf­ti­gen sich in ihren gemischt deutsch/türkischen Tex­ten mit Fra­gen der Iden­ti­tät, dem Fremd­sein im eige­nen Land als Kin­der der drit­ten Genera­ti­on, die am eige­nen Leib erfah­re­ne Not­wen­dig­keit des Auf­be­geh­rens, Rap als Wider­stand und auch dem Frausein in der män­ner­do­mi­nier­ten Hip-Hop-Welt. 

Im Gegen­satz zur übli­chen Rol­len­auf­tei­lung steu­ert Esra die har­ten und schnel­len Rei­me bei, wäh­rend ihr Bru­der Enes mit sei­ner fein­füh­li­gen Stim­me die melo­di­sche­ren Vokal­parts über­nimmt. Musi­ka­lisch fin­den EsRAP Inspi­ra­ti­on im tür­kisch-ori­en­ta­li­schen Gen­re Ara­bes­ke, das sie ger­ne mit moder­nen Beats verbinden.

Bit­te akzep­tie­re You­Tube-Coo­kies um die­ses Video anse­hen zu kön­nen. Mit dei­nem Ein­ver­ständ­nis wer­den Inhal­te von You­Tube, einem exter­nen Anbie­ter, geladen.

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du in YouTube’s Daten­schutz­richt­li­nie.

Wenn du ein­ver­stan­den bist wird dei­ne Aus­wahl gespei­chert und die Sei­te neu geladen.

Nach der Ver­öf­fent­li­chung ihres Debüt-Albums TSCHU­SCHI­STAN (Spring­stoff 2019) folg­te kurz dar­auf die EP FREUN­DE DABEI, die gemein­sam mit der schrä­gen Bal­kan-Pol­ka-Metal-Band GAS­MAC GILMO­RE pro­du­ziert wor­den ist.

EsRAP und GAS­MAC GILMO­RE: Das war Lie­be auf den ers­ten Blick. Was als unver­bind­li­cher Schnup­per­kurs zwi­schen Tschu­schen-Rap und Bal­kan-Pol­ka-Metal begann, ent­pupp­te sich bald als logi­sche Erwei­te­rung der musi­ka­li­schen Welt von EsRAP und die Band ent­wi­ckel­te sich zur regel­mä­ßi­gen Beglei­te­rin des Duos für Live-Shows. Der gemein­sa­me Song­ka­ta­log ist mitt­ler­wei­le ordent­lich gewach­sen, und im Juni 2021 lie­fer­ten sie mit dem Song OTK FEAT. GAS­MAC GILMO­RE eine längst über­fäl­li­ge Laid-Back-Hym­ne auf das gelieb­te Wien Otta­kring ab.


EsRAP
www.tschuschistan.at
www.facebook.com/ESRAP.duo
www.instagram.com/esrapofficial/

GAS­MAC GILMO­RE
www.gasmacgilmore.wixsite.com/esrapundgasmac
www.facebook.com/gasmacgilmore
www.instagram.com/gasmacgilmore/


 C‑Black

Robert Nes­ta Mar­ley Ado­yo Nya­wa­de, bes­ser bekannt als C‑Black, beweist, dass sei­ne Musik kei­ne Gren­zen kennt. Sei­ne Musik braucht nur zwei Din­ge: Talent & Lei­den­schaft.

Der in Salz­burg leben­de Musi­ker mit kenia­ni­schen Wur­zeln über­zeugt mit per­fek­tem Eng­lisch, einem außer­ge­wöhn­li­chen Takt­ge­fühl und einer beein­dru­cken­den Stim­me, die auch bei Künstler*innen aus den USA und Jamai­ka für Auf­se­hen sorgt.

Bit­te akzep­tie­re You­Tube-Coo­kies um die­ses Video anse­hen zu kön­nen. Mit dei­nem Ein­ver­ständ­nis wer­den Inhal­te von You­Tube, einem exter­nen Anbie­ter, geladen.

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du in YouTube’s Daten­schutz­richt­li­nie.

Wenn du ein­ver­stan­den bist wird dei­ne Aus­wahl gespei­chert und die Sei­te neu geladen.

C‑Black arbei­tet gera­de inten­siv an sei­nem ers­ten Long­play­er DARK DESERT. Dead­ly Hun­ta, John­ny Juli­an­no, Mistah Gik­ko, Kabaka Pyra­mid und Ika­ya wer­den als Fea­ture-Guests auf­tre­ten. Ver­ant­wort­lich für die Pro­duk­ti­on der Beats sind C‑Black selbst, John­ny Juli­an­no und Wil­lie B, der auch mit inter­na­tio­nal aner­kann­ten Künstler*innen wie Kendrick Lamar, School­boy Q und Bus­ta Rhy­mes zusam­men­ge­ar­bei­tet hat.
www.instagram.com/cblack_official__/


 Lobato

Loba­to ist ein sym­pa­thi­scher und ziel­stre­bi­ger Rap­per. Sei­ne Musik ist authen­tisch und spie­gelt sei­ne Geschich­te wider. Anfangs hat sich Loba­to dem Stree­trap ver­schrie­ben, wobei sich immer wie­der ande­re Scho­ren wie Batt­ler­ap, Sto­ry­tel­ler und auch lus­ti­ge Songs einmischen. 

Er ist ein star­ker Lyri­ker und flowt per­fekt im Takt. Sei­ne Geschich­te ist tra­gisch aber mit­rei­ßend wie Klett­ver­schlüs­se. Mitt­ler­wei­le ist er – nach sei­ner Haft – in Linz ange­kom­men, hat eine Fami­lie gegrün­det und arbei­tet gera­de an sei­nem Debüt­al­bum. Ihm gebührt Respekt für sei­nen hart bestrit­te­nen Weg. Es gibt nicht vie­le, die sich aus eige­ner Kraft aus dem Schla­mas­sel geris­sen haben und einen ehr­li­chen Weg gehen. 

Sei­ne Songs wie COOL, ZART­BIT­TER, VUNO und MIT DEM KOPF DURCH DIE WAVE sind rich­ti­ge Ohr­wür­mer. Seid gespannt !!! Bei der FS1-Par­ty wird er uns in sei­ne Welt ein­tau­chen las­sen und ein paar neue unver­öf­fent­lich­te Songs prä­sen­tie­ren. Wir freu­en uns auf unse­re LOGEN­DE !!!
www.facebook.com/lobato6800
www.instagram.com/lobato6800_offiziell/

Bit­te akzep­tie­re You­Tube-Coo­kies um die­ses Video anse­hen zu kön­nen. Mit dei­nem Ein­ver­ständ­nis wer­den Inhal­te von You­Tube, einem exter­nen Anbie­ter, geladen.

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du in YouTube’s Daten­schutz­richt­li­nie.

Wenn du ein­ver­stan­den bist wird dei­ne Aus­wahl gespei­chert und die Sei­te neu geladen.

Bit­te akzep­tie­re You­Tube-Coo­kies um die­ses Video anse­hen zu kön­nen. Mit dei­nem Ein­ver­ständ­nis wer­den Inhal­te von You­Tube, einem exter­nen Anbie­ter, geladen.

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du in YouTube’s Daten­schutz­richt­li­nie.

Wenn du ein­ver­stan­den bist wird dei­ne Aus­wahl gespei­chert und die Sei­te neu geladen.


DJ-Line: Bassbrause & Forever Twenty Something

FS1-Seher*innen dürf­te die DJ-Line mit Bass­brau­se und Fore­ver Twen­ty Some­thing bereits geläu­fig sein. Bei­de Acts sind auch immer wie­der im Pro­gramm von FS1 zu sehen, und haben uns als Visu­al-Par­ty durch die Pan­de­mie beglei­tet. Die Salz­bur­ger Gas­sen­hau­er bespie­len die Night­li­ne des FS1-Jubiläums.

Bassbrause Streaming
Bass­brau­se https://fs1.tv/sendung/virtual-party-bassbrause/

facebook.com/bassbrause/

Forever Twenty Something HRST
https://fs1.tv/forever-twenty-something-hrst/Fore­ver Twen­ty Some­thing HRST

https://www.facebook.com/FTS.SBG/


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Skip to content