Dein Programm

Initiative Architektur | Vortrag “Üble Nachrede” mit Walter Angonese

Die Initiative Architektur fördert die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Baukultur in Salzburg. Walter Angonese, Vorsitzender des Gestaltungsbeirats der Stadt Salzburg, zieht Bilanz

Die Initia­ti­ve Architke­tur, gegrün­det im Jahr 1993, för­dert die Aus­ein­an­der­set­zung zeit­ge­nös­si­scher Bau­kul­tur in Salzburg.

Wal­ter Ango­ne­se – seit 2012 Mit­glied und seit 2015 Vor­sit­zen­der des Gestal­tungs­bei­rats der Stadt Salz­burg – zieht Bilanz. Dass dabei nicht nur Schmei­chel­haf­tes zu Wort kom­men wird, ver­spricht der Titel des Vor­trags. Statt einer sal­bungs­vol­len Hul­di­gung wird er die Levi­ten lesen: „Archi­tek­tur bewegt“ eben, eine inof­fi­zi­el­le Eröffnungsrede.


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content