Dein Programm

Architektur Initiative | Vortrag “Üble Nachrede” mit Walter Angonese

Die Initiative Architektur fördert die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Baukultur in Salzburg. Walter Angonese, Vorsitzender des Gestaltungsbeirats der Stadt Salzburg, zieht Bilanz

Die Initia­ti­ve Architke­tur, gegrün­det im Jahr 1993, för­dert die Aus­ein­an­der­set­zung zeit­ge­nös­si­scher Bau­kul­tur in Salz­burg.

Wal­ter Ango­ne­se – seit 2012 Mit­glied und seit 2015 Vor­sit­zen­der des Gestal­tungs­bei­rats der Stadt Salz­burg – zieht Bilanz. Dass dabei nicht nur Schmei­chel­haf­tes zu Wort kom­men wird, ver­spricht der Titel des Vor­trags. Statt einer sal­bungs­vol­len Hul­di­gung wird er die Levi­ten lesen: „Archi­tek­tur bewegt“ eben, eine inof­fi­zi­el­le Eröff­nungs­re­de.


Diese Sendung findest du:


Programm-Tipp:
film:edition TV-Special

Salzburger Filme im TV.