Dein Programm

Arge OpenMind 05 Artgenossinnen Speculation

ARGEKultur | Open Mind Festival | ARTGENOSS*INNEN: Speculation

Als Abschluss der Rei­he haben wir drei Künstler*innen gela­den, die alle auf unter­schied­li­che Wei­se in den Grenz­be­rei­chen von Wis­sen­schaft und Spe­ku­la­ti­on for­schen und arbei­ten. Das spie­le­ri­sche ‚Erschaf­fen‘ neu­er Arten trifft hier auf die künst­le­ri­sche Gestal­tung von bio­lo­gi­schen Pro­zes­sen und die ästhe­ti­sche Auto­no­mie künst­li­cher Intelligenz.

Die Abkür­zung SF steht bei Don­na Hara­way für eine Rei­he an Mus­tern und Spiel­for­men, ver­weist dabei glei­cher­ma­ßen „auf Sci­ence Fic­tion, spe­ku­la­ti­ven Femi­nis­mus, Sci­ence Fan­ta­sy, wis­sen­schaft­li­che Fak­ten (sci­en­ti­fic fact), aber auch Spie­le mit Faden­fi­gu­ren (string figu­res)“. Alle die­se mög­li­chen Bedeu­tun­gen ver­ste­hen sich als Ein­la­dung zur spie­le­ri­schen Erfor­schung mög­li­cher Ver­stri­ckun­gen zwi­schen den Spezies.

Zu Gast sind der bil­den­de Künst­ler Rei­ner Maria Maty­sik, die Medi­en­künst­le­rin Spe­la Petrič und die Fil­me­ma­che­rin Susan­ne Steinmaßl.


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content