Dein Programm

Das erste mal im Programm: SlowTV mit garten:fern:sehen

Wir leben in beschleunigten und hektischen Zeiten. FS1 und die Sendungsmacherin Christina Beitfuß haben ein Gegenrezept: SlowTV

In Zei­ten von zuneh­men­der Beschleu­ni­gung, Erfolgs­druck und Stress tut uns allen etwas Ruhe ganz gut. Die FS1 Sen­dungs­ma­che­rin Chris­ti­na Breit­fuß hat dafür ein Rezept: slowTV mit garten:fern:sehen.

SlowTV, das ers­te mal auf FS1, ist ein For­mat zur Ent­schleu­ni­gung und Ent­span­nung. Wie das funk­tio­niert? Chris­ti­na Breit­fuß schaut Karot­ten beim Wach­sen zu. Kei­ne Hek­tik, kei­ne ToDos und vor allem kein Drehbuch.

Gefilmt wird das Gemein­schafts­feld von Sola­wi Tannberg.


Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!