Slow TV

In Zeiten von zunehmender Beschleunigung, Erfolgsdruck und Stress tut uns allen etwas Ruhe ganz gut. Die FS1 Sendungsmacherin Christina Breitfuß hat dafür ein Rezept: slowTV mit garten:fern:sehen.

SlowTV, das erste mal auf FS1, ist ein Format zur Entschleunigung und Entspannung. Wie das funktioniert? Christina Breitfuß schaut Karotten beim Wachsen zu. Keine Hektik, keine ToDos und vor allem kein Drehbuch.

Gefilmt wird das Gemeinschaftsfeld von Solawi Tannberg.


News zur Sendung

JUVINALE 2019 – FS1 organisiert das Nachwuchsfilmfest aus Salzburg

Kostenlose Screenings mit Filmen junger Künstler*innen, Workshops, Diskussionen & ein Open Air Sommerkino am Platzl!

Sei dabei – #JUVINALE

www.juvinale.at | facebook.com/juvinale