Dein Programm

El balcón de Pepe & The Young Woman and the Sea im Film:Edition TV-Special

Ab 11. Juni für eine Woche im Film:Edition TV-Spe­cial: der 25 minü­ti­ge Doku­men­tar­film El Bal­cón de Pepe aus dem Jahr 2016 von Chris­ti­ne Régnier und Karin Helml. Außer­dem: Die Doku The Young Womand And The Sea (2018) von Nina Liv Pfeiffer.

El Bal­cón de Pepe (2016), Karin Helml und Chris­ti­ne Régnier

Handlung

Der Film erstreckt sich über einen Tag in der Bar. Er beginnt bald in der Früh mit den ein­zel­nen Tätig­kei­ten in der Bar, ver­dich­tet sich zu spä­te­rer Früh­stücks­zeit durch den regen Betrieb, erhält sei­nen ers­ten Höhe­punkt mit der Ankunft von Pepe. Anfangs ist das Fens­ter noch geschlos­sen, wäh­rend Pepe sein Früh­stück zu sich nimmt, wird es dann halb geöff­net und schließ­lich öff­net Pepe das Fens­ter zum Platz ganz, um sich dem Gesche­hen und den Pas­san­ten zu wid­men. Der Nach­mit­tags­be­trieb ist aus­ge­las­se­ner und kom­mu­ni­ka­ti­ver. Gegen frü­hen Abend zieht sich Pepe schließ­lich wie­der zurück und ver­lässt die Bar – bis zum kom­men­den Tag.

The Young Womand And The Sea (2018) von Nina Liv Pfeiffer.

Handlung

The Young Womand And The Sea ist ein Ein Lie­bes­brief ans Meer von Nina Liv Pfeif­fer aus dem Jahr 2018. In der 27-minü­ti­gen Doku­men­ta­ti­on kom­men­Wal­for­sche­rin Lacey Brandt, Sur­fe­rin Clau­dia Meis­ter und Free­di­verin Kat­ie Lin­c­zé­nyio­vá zu Wort.


Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!