Salzburg Film:Edition 2020: Redesign & TV-Special

Die Online-Werkschau für Salzburger Filmemacher*innen. Ondemand abrufbar.

Salzburg Film:Edition 2020: Redesign & TV-Special

FS1 betreut seit 2014 — gemein­sam mit den För­der­stel­len für Film in Land und Stadt Salz­burg — die Pro­duk­ti­on der jähr­li­chen Film:Edition-DVD. 2017 star­te­te FS1 gemein­sam mit den För­der­stel­len die Ent­wick­lung der Online Ver­si­on der für das Salz­bur­ger Film­schaf­fen so wich­ti­gen Werk­schau. FS1 kon­zi­pier­te dazu einen eige­ne Video- und Film-Platt­form unab­hän­gig von kom­mer­zi­el­len Struk­tu­ren im Netz. Prä­sen­tiert wur­de die Film:Edition online im Rah­men einer Pres­se­kon­fe­renz, wel­che am 5. April 2018 im Kunst- und Kul­tur­zen­trum DAS KINO abge­hal­ten wurde.

Für die kom­men­den Jah­re wird FS1 die Platt­form salzburg-filmedition.at betrei­ben und betreu­en. Der IT-Dienst­leis­ter Cono­va ist in die­sem Pro­jekt ein wich­ti­ger und kom­pe­ten­ter Part­ner der Film:Edition. Die Tat­sa­che, dass alle Daten und Fil­me auf Ser­vern in Salz­burg gespei­chert wer­den, macht die Film:Edition zu einer 100%igen Salz­bur­ger Platt­form für Fil­me im Netz. Unab­hän­gig­keit von kom­mer­zi­el­len Struk­tu­ren der gro­ßen Video-Platt­for­men im Inter­net ist den Betrei­bern die­se Tat­sa­che sehr wich­tig. Gera­de im Hin­blick auf Daten­schutz im Netz war der ver­ant­wor­tungs­vol­le Umgang mit Daten und Datei­en der Film­schaf­fen­den in Salz­burg bei der Ent­wick­lung der Web­site ein beson­de­res Anliegen.

Redesign & Weiterentwicklung 2020

Wie jedes Jahr wur­de die Online-Platt­form auch 2020 wei­ter­ent­wi­ckelt. Um die Werk­schau der Film­schaf­fen­den noch bes­ser in Sze­ne zu set­zen, wer­den nun Trai­ler der auf der Platt­form befind­li­chen Fil­me auf der Start­sei­te gezeigt. Ähn­lich ver­hält es sich auf den Social-Media Kanä­len der Platt­form. Zudem wer­den regel­mä­ßig neue Ein­rei­chun­gen vor­ge­stellt um die Filmemacher*innen wei­ter zu för­dern. 2020 wur­de auch ein neu­es Gra­fik-Sujet gestal­tet, wel­ches in Zukunft die Film:Edition beglei­ten wird. 

Film:Edition Schwerpunkt im TV

Von Juni bis Juli 2020 wur­de außer­dem das Film:Edition TV-Spe­cial auf FS1 aus­ge­strahlt. 14 Filmemacher*innen stell­ten ihre Pro­duk­tio­nen dafür bereit:

  • Ben­ja­min Pas­cal Blaik­ner: Rea­son & Bicy­cle Tour
  • Bea­tri­ce Bürz­le: VIER
  • Andrea Eiden­ham­mer: Mein Ges­tern Dein Morgen
  • Kers­tin Glachs: La Famille
  • Adri­an Goi­gin­ger: Aitch
  • Karin Helml: El bal­cón de Pepe
  • Gabrie­le Hoch­leit­ner: With god’s grace
  • Flo­ri­an Kind­lin­ger: The fifth Wall
  • Tho­mas Mayr: Bleib treu den alten Sitten
  • Franz Moser-Kind­ler: Pied Piper Rel­oa­ded & Elsewhere
  • Nina Liv Pfeif­fer: The Young Woman and the Sea
  • Eva­ma­ria Schal­ler: Der Kai­ser unterm Berg
  • Maria Weber: Birthstatements

Beglei­tet wur­den das TV-Spe­cial von einer brei­ten Web- und Social-Media Kam­pa­gne, in wel­cher jeder ein­zel­ne Film vor­ge­stellt und über diver­se Social-Media und Web­ka­nä­le pro­mo­tet wur­de. Nach wie vor kön­nen die Fil­me auch unter https://salzburg-filmedition.at/ onde­mand ange­se­hen werden.

Salzburg Film:Edition Sujet & TV-Special
Salz­burg Film:Edition Sujet & TV-Special

https://salzburg-filmedition.at


News zum Projekt

DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content