Dein FS1

Preisverleihung Simon S. und Präsentation der salzburg:film:edition 2016. Schau hin!

Die Stadt Salz­burg hat heu­er zum drit­ten Mal den Film­nach­wuchs­preis „Simon S.“ aus­ge­schrie­ben. Mit einer Gesamt­do­tie­rung von 10.000 Euro war das für vie­le Fil­me­ma­che­rin­nen und Fil­me­ma­cher alle­mal Anreiz genug, ihre Pro­duk­tio­nen ein­zu­rei­chen. Nomi­niert wur­den fol­gen­de Fil­me:

Gleich­ge­wicht — ein­ge­reicht von Bern­hard Wen­ger
Am Berg — ein­ge­reicht von Micha­el Freu­den­tha­ler
Josef – Täter­pro­fil mei­nes Vaters — ein­ge­reicht von Antoi­net­te Zwirch­mayr
Der Pfad — ein­ge­reicht von Elke Brug­ger
Cer­ro Rico — ein­ge­reicht von Armin Thal­ham­mer
Mil­li­ar­den­marsch — ein­ge­reicht von Adri­an Goi­gin­ger

Zusätz­lich zu die­sen sechs her­aus­ra­gen­den Pro­duk­tio­nen, gibt´s noch ein Zuckerl. Auch heu­er ver­eint die salzburg:film:edition wie­der eine bun­te Aus­wahl an Salz­bur­ger Film­schaf­fen auf sich. Natür­lich darf man sich nach der Preis­ver­lei­hung ein gra­tis Exem­plar mit nach­hau­se neh­men.

Wel­che drei Fil­me prä­miert wer­den und wie die neue salzburg:film:edition aus­sieht, erfahrt ihr bei der Preis­ver­lei­hung am 12. Dezem­ber im DAS KINO. Der Ein­tritt ist frei, um Platz­re­ser­vie­run­gen unter office@daskino.at wird gebe­ten. 

Related Links


Programmnews Email

FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.