Dein FS1

Preisverleihung Simon S. und Präsentation der salzburg:film:edition 2016. Schau hin!

Die Stadt Salz­burg hat heu­er zum drit­ten Mal den Film­nach­wuchs­preis „Simon S.“ aus­ge­schrie­ben. Mit einer Gesamt­do­tie­rung von 10.000 Euro war das für vie­le Fil­me­ma­che­rin­nen und Fil­me­ma­cher alle­mal Anreiz genug, ihre Pro­duk­tio­nen ein­zu­rei­chen. Nomi­niert wur­den fol­gen­de Filme:

Gleich­ge­wicht — ein­ge­reicht von Bern­hard Wenger
Am Berg — ein­ge­reicht von Micha­el Freudenthaler
Josef – Täter­pro­fil mei­nes Vaters — ein­ge­reicht von Antoi­net­te Zwirchmayr
Der Pfad — ein­ge­reicht von Elke Brugger
Cer­ro Rico — ein­ge­reicht von Armin Thalhammer
Mil­li­ar­den­marsch — ein­ge­reicht von Adri­an Goiginger

Zusätz­lich zu die­sen sechs her­aus­ra­gen­den Pro­duk­tio­nen, gibt´s noch ein Zuckerl. Auch heu­er ver­eint die salzburg:film:edition wie­der eine bun­te Aus­wahl an Salz­bur­ger Film­schaf­fen auf sich. Natür­lich darf man sich nach der Preis­ver­lei­hung ein gra­tis Exem­plar mit nach­hau­se nehmen.

Wel­che drei Fil­me prä­miert wer­den und wie die neue salzburg:film:edition aus­sieht, erfahrt ihr bei der Preis­ver­lei­hung am 12. Dezem­ber im DAS KINO. Der Ein­tritt ist frei, um Platz­re­ser­vie­run­gen unter office@daskino.at wird gebeten. 

Related Links


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content